Für die Wiederherstellung von Veteranen, "Anti-Gravity" Laufband ähnlich Spaceflug

Das US-Militär testet ein von der NASA entwickeltes "Antigravitations-Laufband", um Veteranen mit einer Physiotherapie nach der Operation zu helfen.

Das Palo Alto Medical Center in Palo Alto, Kalifornien, testet einen Prototyp des AlterG Anti-Schwerkraft-Laufbandes in seinem ambulanten Physiotherapie-Fitnessstudio. Die Maschine verwendet eine differenzielle Luftdrucktechnologie, um das Körpergewicht zu verändern und den Benutzern das Gefühl zu geben, "auf dem Mond zu gehen". [Foto: 'Antigravity' Laufband bei der Arbeit]

"Die meisten meiner Patienten verwenden es", sagte Lemmer Bustamante, ein Physiotherapeut im Palo Alto VA Medical Center. "Wenn wir das AlterG nicht hätten, wäre es für meine Patienten schwierig, nach Operationen an den Knien oder Hüften Laufbänder zu benutzen."

Die Patienten können sich selbst in den Beutel des Laufbands einzippen, der Luft nutzt, um den Körper effektiv zu "heben" und den normalen Druck und das Gewicht an kritischen Gelenken zu reduzieren. Das Laufband wurde entwickelt, um den Druck auf die Hüften und Knie der Läufer zu reduzieren.

"Das AlterG Laufband erlaubt mir, Dinge zu tun, die ich nicht mehr tun kann", sagte Jesse Whitmier, ein pensionierter Sergeant, der sich von einem kürzlich durchgeführten chirurgischen Eingriff erholt. "Ich kann weiterlaufen, wie ich es getan habe, als ich Leichtathletik gemacht habe und sogar mein Gewicht ohne Schmerzen in den Knien halten konnte."

Whitmier sagte, dass wenn er auf dem Laufband ist, es sich anfühlt, als würde er erwarten, dass er in einem NASA-Labor ist, in dem Astronauten für Raumflüge trainieren könnten.

Die Touch-Screen-Oberfläche der Maschine ermöglicht nicht nur die Kontrolle des Laufbandes durch den Therapeuten oder den Patienten, sondern kann auch zur Anpassung der Körpergewichtsverteilung verwendet werden, um ein angenehmes Training zu gewährleisten.

Die Fähigkeit, diese Einstellungen zu steuern, ermöglicht Therapeuten, die Funktionen des Laufbandes im Laufe der Zeit gemäß dem Behandlungsplan eines Patienten zu ändern. Bustamante berichtete von einem viel schnelleren Fortschritt bei seinen Patienten, nachdem er das Anti-Schwerkraft-Laufband benutzt hatte.

"Früher haben wir ein Laufband auf dem Pool benutzt, aber das Problem ist, dass man das Gewicht nicht kontrollieren kann", sagte Bustamante.

Das AlterG Laufband ist das erste von der FDA zugelassene Medizinprodukt seiner Art und wird seit sieben Monaten im Palo Alto VA Medical Center eingesetzt.

Der Prototyp wurde vom Rehabilitations-Forschungs- und Entwicklungszentrum Palo Alto in Zusammenarbeit mit der NASA und AlterG entwickelt, einem privaten Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien.

Ähnliche Geräte werden auch von anderen großen medizinischen Zentren, führenden Physiotherapiekliniken und professionellen, kollegialen und individuellen Sport- und Fitnessprogrammen verwendet.

  • Video: Wie Astronauten im Weltraum trainieren
  • Reise zum Mars würde Astronauten in Schwächlinge verwandeln
  • Traumatisierte Tierärzte stellen höheres Demenzrisiko gegenüber