Stabiler Stern gibt die beste Chance fürs Leben

Eine der größten Nachrichten des Jahres war ein erdgroßer Planet, der Gliese 581 umkreist. Und laut einer neuen Umfrage passt Gliese 581 auch dort.

Die Umfrage wurde von Kanadas MOST-Teleskop mit dem Spitznamen Humble Space Telescope durchgeführt. Es ist ein koffergroßes Weltraumobservatorium mit der Fähigkeit, Helligkeitsänderungen mit unglaublicher Empfindlichkeit zu beobachten. MOST konzentrierte sich 6 Wochen lang auf Gliese 581 und suchte nach Aufflackern oder Lichteinbrüchen.

Laut Jaymie Matthews, Forscherin an der Universität von British Columbia, änderte sich die Helligkeit des Sterns während ihrer Beobachtungen nur um einige Zehntel Prozent. Das heißt, seine Strahlungsleistung bleibt über die Zeit sehr stabil.

So hat Gliese 581c die Möglichkeit von flüssigem Wasser und stabiler Erwärmung durch den Stern. Gute Nachrichten für potenzielles Leben auf diesem fernen Planeten.

Originalquelle: UBC-Pressemitteilung

Rate article
Schreibe einen Kommentar