Orion der NASA inspiriert den Hulk, Uhura und Elmo von Star Trek auf YouTube (Videos)

Der bevorstehende Start des ersten Orion-Raumschiff-Testflugs am Donnerstag (4. Dezember) ist ein wichtiger Meilenstein für die NASA-Pläne für zukünftige Weltraumexplorationen. Daher ist es keine Überraschung, dass die Agentur soziale Netzwerke anzog, um Interesse und Aufregung in der Mission zu wecken. Aber was ist überraschend, wer sich der NASA zugewandt hat, um das Wort zu verbreiten: Hollywood.

Im Rahmen der "Ich bin an Bord" Orion Social Media Kampagne (#Monitor), Zeichnete die NASA eine Reihe von Ankündigungen des öffentlichen Dienstes mit Schauspielern auf, die sogar dem beiläufigsten Science-Fiction-Fan vertraut sind. Nichelle Nichols (Star Trek's Uhura), Lou Ferrigno vom Incredible Hulk und sogar Elmo von der Sesame Street unterstützten den Orion der NASA. Und die Kampagne hat sich ausgezahlt. Mehr als 1 Million Menschen haben sich angemeldet, um ihre Namen auf einen kleinen Mikrochip auf dem Orion Exploration Test Flight 1 zu setzen, der am frühen Donnerstag um 7:05 Uhr EST (1105 GMT) startet. Scrollen Sie nach unten, um mehr Orion-Videos von TV-Schauspielern zu sehen, beginnend mit Nichelle Nichols:

Erin Grey ("Buck Rogers im 25Jahrhundert ")

John Barrowman ("Doktor Who", "Torchwood", "Grüner Pfeil")

Im Rahmen der Kampagne "Ich bin an Bord" lud die NASA die Öffentlichkeit ein, sich mit einem Malbogen zu melden, um Unterstützung zu versprechen. Sie können Ihre Unterstützung immer noch zeigen, indem Sie das Malblatt hier herunterladen: //go.nasa.gov/1fAYxZS

  • Orion Raumschiff Ressourcen für Kinder
  • Hands-On Orion Raumschiff Projekte für Kinder
  • Orion Sammler Poster zum Download
  • So finden Sie eine Orion Launch Viewing Party in Ihrer Nähe

Sehen Sie sich den 4,5-stündigen Orion-Testflug auf ProfoundSpace.org via NASA-TV an, der am Donnerstag um 4 Uhr MEZ (0900 GMT) beginnt.