Der Leitfaden für Raumfahrer zum Überleben ohne Raumanzug (Teil 1)

In ein paar Jahrzehnten, wenn wir die interplanetare Raumfahrt perfektioniert haben und wir alle Average Joes in unser persönliches Raumschiff steigen oder die lokale Expresslinie des Milchstraßen-Transportdienstes nehmen können, werden wir andere Planeten und Monde besuchen sei eine Explosion. Stellen Sie sich das vor: Lehnen Sie sich für ein erholsames Wochenende auf dem Mars zurück oder machen Sie sich auf den Weg zu einer Tauchexpedition auf Europa oder einer Woche Bergsteigen auf Titan. Es gibt jedoch einige Sicherheitsregeln, die wir kennen müssen, insbesondere im Falle eines Ausfalls des Raumanzugs. Leider werden wir alle Raumanzüge tragen, um auf den anderen Welten unseres Sonnensystems zu überleben, es sei denn, jemand kann herausfinden, wie man ernsthaft Terraforming macht. Und wie schlimm wäre es, wenn Ihr Raumanzug eine Fehlfunktion hätte? Sagen wir einfach, es wäre nicht schön. Hier sehen Sie einige Probleme, die ohne einen operativen Raumanzug auf anderen Welten auftreten können.


Wir fangen mit an Merkur. Luftmangel wird hier ein ernstes Problem sein, wenn Ihr Raumanzug nicht mehr funktioniert. Bisher wurde auf Merkur keine erkennbare Atmosphäre festgestellt, mit Ausnahme von Spuren von Helium. Vielleicht können Sie Ihre Gefährten amüsieren, indem Sie kurz vor Ihrer Ohnmacht eine Munchkin-Stimme spielen. Ein für Mercury entwickelter Raumanzug müsste hohen Temperaturschwankungen standhalten, da die Temperaturen zwischen -150 ° C und 425 ° C liegen. Ohne Ihren Raumanzug würden Sie entweder einfrieren oder sich sofort in ein Carbonbrikett verwandeln, je nachdem, auf welcher Seite des Planeten Sie sich befinden Stehen. Sich auf Merkur zu bewegen wäre ziemlich einfach, da die Schwerkraft etwa 1/3 der der Erde beträgt und Merkur glatte Ebenen, reichlich Krater und hohe Klippen hat, deren Erkundung Spaß machen würde. Aber wenn Sie mit einem defekten Raumanzug auf Mercury stecken würden, wäre das ein sehr lange schlechter Tag, da ein Tag auf Merkur 59 Tagen auf der Erde entspricht.


Venus. Warum jemand die Venus besuchen möchte, ist ein Rätsel. Es ist zu heiß, zu bewölkt und der atmosphärische Druck ist geradezu deprimierend. Ein für die Venus entworfener Raumanzug müsste aus Titan oder einem anderen Material bestehen, das dem hohen Oberflächendruck der Venus standhalten kann, der das 90-fache des Drucks der Erde beträgt. Ohne einen starken Raumanzug würden Sie sofort gequetscht. Die Russen versuchten mehrmals, ein Roboter-Raumschiff auf der Venus zu landen, und die meisten schafften es nie an die Oberfläche, ohne niedergeschlagen zu werden. Der Venera 8 Lander dauerte jedoch 50 Minuten. Also, wenn Ihr Raumanzug mit Titanstärke war Wenn Sie arbeiten und auch Sie mindestens 50 Minuten überleben könnten, gibt es 1600 große Vulkane, viele Berge, große Hochlandgebiete und riesige Lavaebenen zu erkunden. Bevor Sie auf der Venus landen, sollten Sie das Primary Life Support Subsystem (PLSS) Ihres Raumanzugs gründlich überprüfen, das Sauerstofftanks, Kohlendioxidwäscher, Kühlwasser, Kommunikation und Ventilatoren enthält. Sie benötigen all diese Dinge, um mit maximaler Effizienz zu arbeiten. Die Atmosphäre der Venus besteht hauptsächlich aus Kohlendioxid (96%), wobei etwas Kohlenmonoxid und Schwefeldioxid hineingeworfen werden, um das Riffraff fernzuhalten. Es genügt zu sagen, dass Sie ohne Raumanzug nicht lange durchhalten würden und es möglicherweise nicht einmal an die Oberfläche schaffen würden. Und ein schlechter Tag auf der Venus wäre noch schlimmer als auf Merkur: Es dauert ungefähr 230 Erdentage.


Wenn Sie nur einen Tagesausflug planen und unsere besuchen möchten Mond, Sie werden wahrscheinlich in ziemlich guter Verfassung sein, da wir die Gelegenheit hatten, Raumanzüge für die Mondoberfläche gründlich zu testen. Auch hier benötigen Sie Ihr PLSS, da auf dem Mond keine Luft ist. Im Gegensatz zur Venus gibt es keinen Luftdruck auf die alte Luna, daher benötigen Sie Ihren Raumanzug, um Ihre Innereien in Ihrem Körper zu halten. Die Oberflächentemperaturen können im Laufe eines Tages dramatisch variieren, von 100 ° C am Mittag bis -173 ° C in der Nacht, sodass ein fehlerhafter Raumanzug eine schwierige Situation verursachen kann. Aber hoffentlich gibt es gleich um die Ecke eine Mondbasis, wenn Sie auf Probleme stoßen.

Kehren wir jetzt zur Sicherheit der Erde zurück, bevor wir uns auf den Weg zum Rest unseres Sonnensystems machen.

Quellen: (9) 8 Planeten, Fenster zum Universum

Rate article
Schreibe einen Kommentar