SpaceX startet geheimnisvolle Zuma Spacecraft Tonight: Watch It Live

Update für 20:27 Uhr ET: SpaceX hat die mysteriöse Zuma-Raumsonde am Sonntag, den 7. Januar um 20 Uhr erfolgreich für die US-Regierung gestartet. ET. Lesen Sie unsere vollständige Wrap-Story (und sehen Sie die Landung der ersten Stufe von Falcon 9): SpaceX startet die geheime Zuma-Mission für die US-Regierung, Lands Rocket

Ursprüngliche Geschichte:

SpaceX plant, die geheime Zuma-Nutzlast für die US-Regierung heute Abend (7. Januar) nach einer fast zweimonatigen Verzögerung zu starten.

Zuma soll heute Abend um 20.00 Uhr auf einer zweistufigen Falcon 9-Rakete von Floridas Cape Canaveral Air Force Station starten. und 10 Uhr EST (0100 bis 0300 GMT am 8. Januar). Sie können es live hier auf ProfoundSpace.org mit freundlicher Genehmigung des Unternehmens sehen. Sie können den Absprung auch direkt von SpaceX live Webcast-Seite hier sehen.

Der Start am Sonntag wird auch einen Landeanflug der ersten Etappe der Falcon 9 beinhalten, die in der Landing Zone 1, einer SpaceX-Anlage in Cape Canaveral, zur Erde zurückkehren wird. Bis heute hat SpaceX 20 solche Landungen der ersten Stufe durchgeführt, die Teil seiner Bemühungen sind, vollständig und schnell wiederverwendbare Raketen zu entwickeln. [SpaceX's Zuma Launch: Das wissen wir]

Zuma ist ein Raumfahrzeug der US-Regierung, das in eine erdnahe Umlaufbahn gebracht wird. Aber das ist so ziemlich alles, was Außenstehende darüber wissen; Jeder, der mit der Mission zu tun hat, ist ziemlich verschlossen geblieben.

Der Start des Sonntags war ursprünglich für Mitte November geplant, doch SpaceX trat zurück, um die Ergebnisse der Nutzlast-Tests für einen anderen Kunden zu untersuchen. (Die Nutzlastverkleidung ist der Nasenkegel, der ein Raumfahrzeug während des Abhebens schützt.)

Das Unternehmen wollte Zuma am Freitag (5. Januar) überlisten, verdrängte aber die Dinge um zwei zusätzliche Tage.

"Das Team am Cape hat heute zusätzliche Tests zum Treibladungstest durchgeführt", schrieben SpaceX-Vertreter auf Twitter am Donnerstag (4. Januar). "Extreme Wetterbedingungen verlangsamten den Flugbetrieb, aber Falcon 9 und die Raumsonde Zuma sind gesund und gehen auf den Start - jetzt auf den 7. Januar von Pad 40 in Florida aus."

Dieses raue Wetter war vermutlich mit dem Sturm des "Bombenzyklons" verbunden, der die ganze Woche über die Ostküste der USA erschütterte.

Zuma ist der dritte geheime Start für die US-Regierung von SpaceX. Im Jahr 2017 startete das Unternehmen einen geheimen Spionagesatellit für das US-amerikanische National Reconnaissance Office und das Roboterflugzeug X-37B auf einer geheimen Mission für die US-Luftwaffe.

Besuchen Sie ProfoundSpace.org um 20.00 Uhr. EST (0100 GMT) heute Nacht für vollständige Berichterstattung von SpaceX Zuma-Mission. Wenn Sie ein erstaunliches Foto oder Video von SpaceXs Falcon 9, das in den Nachthimmel von Florida startet und es mit ProfoundSpace.org und unseren Nachrichtenpartnern für eine Geschichte oder Galerie teilen möchte, senden Sie Bilder und Kommentare an: spacephotos @ ProfoundSpace.org.