Earth Hour 2010

Wo wirst du sein, wenn die Lichter ausgehen? Die Earth Hour 2010 findet am Samstag, den 27. März um 20:30 Uhr Ortszeit statt. Im Jahr 2009 haben Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt ihre Unterstützung gezeigt und die Earth Hour 2010 wird weiterhin ein globaler Aufruf zum Handeln für jeden Einzelnen, jedes Unternehmen und jede Gemeinde sein. Ein Aufruf, aufzustehen, Führung zu zeigen und für unsere Zukunft verantwortlich zu sein. Haben Sie das Zeug dazu, eine so einfache Geste zu machen?

Dann lass uns das Haus rocken …

Die Earth Hour begann 2007 in Sydney, Australien, als 2,2 Millionen Haushalte und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalteten, um sich gegen den Klimawandel zu behaupten. Ein Jahr später war die Earth Hour zu einer so globalen Kraft geworden, dass mehr als 50 Millionen Menschen in 35 Ländern ihre Unterstützung zeigten, indem sie für einfache 60 Minuten abschalteten. Ikonen standen in dunkler Stille, als die Sydney Harbour Bridge, der CN Tower in Toronto, die Golden Gate Bridge in San Francisco und das Roms Colosseum ihren Teil als Symbole der Hoffnung für die Zukunft leisteten.

Können Sie noch Ihre Fantasie verwenden? Können Sie? Dann stell dir die Erdstunde aus dem Weltraum vor…

In diesem Jahr führt Chinas Verbotene Stadt eine Liste der berühmtesten Wahrzeichen der Welt an, die ihre Teilnahme an der Earth Hour bestätigt haben – darunter die Großen Pyramiden von Gizeh und die Sphinx. Zu ihnen gesellen sich der italienische Trevi-Brunnen in Rom und der Schiefe Turm von Pisa, der Big Ben und die Parlamentsgebäude in London, das Edinburgh Castle in Schottland, das India Gate und das Rote Fort in Delhi, die Victoriafälle in Simbabwe, die Bosporus-Brücke in Istanbul und das Hohensalzburg Castle in Salzburg und Independence Angel in Mexiko-Stadt. Sie schließen sich einer umfassenden Liste der größten von Menschenhand geschaffenen Wunder und Naturwunder der Welt an, darunter der Eiffelturm, das Brandenburger Tor, das Hiroshima-Friedensdenkmal, das Empire State Building, das London Eye, der Tafelberg, die Christusstatue, das Sydney Opera House und die Welt höchstes Gebäude, Burj Khalifa, das für die Earth Hour in die Dunkelheit eintauchen wird

Bevor Sie sagen "Warum sich die Mühe machen?" oder "Mein Beitrag wird keinen Unterschied machen.", dann denken Sie darüber nach … Earth Hour hat es wirklich geschafft, unser Bewusstsein für Fragen des Klimawandels zu schärfen. Aber es geht um mehr, als einmal im Jahr eine Stunde lang das Licht auszuschalten. Es geht darum, den Menschen eine Stimme für die Zukunft unseres Planeten zu geben und zusammenzuarbeiten. Selbst wenn Sie lieber kämpfen als den Schalter umlegen möchten, nehmen Sie teil. Egal, ob Sie eine Einzelperson, ein Unternehmen, eine Schule oder eine Stadt sind, Sie können Ihre Unterstützung für Earth Hour zeigen, indem Sie am 27. März um 20.30 Uhr Ihr Licht ausschalten, wo immer Sie sich auf dem Planeten befinden. Niemand sagt, dass Sie Ihren Computer nicht benutzen oder nicht fernsehen können. Backen Sie eine Pizza und essen Sie sie bei Kerzenschein mit Ihrer Familie! Alles, was Sie brauchen, ist der Mut, Ihnen zu zeigen, dass Sie verstehen und sich genug Sorgen machen, um Maßnahmen zu ergreifen.

Haben Sie das Zeug zum Umlegen des Schalters?

Schau das Video: Earth Hour 2010 video

Rate article
Schreibe einen Kommentar