Venus-Konjunktion

Eine Konjunktion der Venus tritt auf, wenn Erde, Venus und Sonne aneinandergereiht sind. Das ist eine Konjunktion von Venus.

Es gibt zwei Arten von Konjunktionen, die auftreten können: überlegene Konjunktion und untergeordnete Konjunktion. Eine überlegene Konjunktion der Venus entsteht, wenn sich Erde und Venus auf gegenüberliegenden Seiten der Sonne befinden. Von oben gesehen geht es, Erde – Sonne – Venus. Eine minderwertige Konjunktion der Venus tritt auf, wenn sich Venus und Erde auf derselben Seite der Sonne befinden. Wenn Sie also eine Linie ziehen würden, würde dies Sonne – Venus – Erde bedeuten.

Von hier auf der Erde aus ist es nicht möglich, minderwertige oder überlegene Konjunktionen der Venus zu sehen. Wenn sich die Venus in einer überlegenen Konjunktion befindet, befindet sie sich auf der gegenüberliegenden Seite der Sonne und der Glanz der Sonne ist zu hell, um sie zu sehen. Die gleiche Situation tritt bei einer minderwertigen Konjunktion auf. In dieser Situation befindet sich die Venus zwischen Erde und Sonne und ist in der Blendung verloren.

Aufgrund der Umlaufbahnen von Venus und Erde bewegt sich die Venus von unserem Standpunkt aus sehr selten direkt vor der Sonne. Dies wird als Venustransit bezeichnet und tritt etwa alle hundert Jahre paarweise auf. Der letzte Transit der Venus war im Jahr 2004 und der nächste wird im Jahr 2012 stattfinden.

Wenn es eine minderwertige Konjunktion der Venus gibt, ist der Planet ungefähr 41 Millionen km entfernt. Es ist möglich, dass Venus und Erde sich 38,2 Millionen km nähern, aber das kommt selten vor.

Durch ein Teleskop gesehen durchläuft die Venus Phasen, genau wie der Mond. Wenn sich die Venus ihrer minderwertigen Konjunktion nähert, wird sie zu einem dünnen Splitter – aber sehr hell. Wenn es sich einer überlegenen Konjunktion nähert, sehen wir, dass es vollständig beleuchtet erscheint. Es ist unmöglich, die Venus in einer völlig minderwertigen oder überlegenen Konjunktion zu sehen, da sie in beiden Fällen im Sonnenlicht verloren geht.

Wir haben viele Artikel über Venus for Space Magazine geschrieben. Hier ist ein Artikel über die feuchte, vulkanische Vergangenheit der Venus und hier ein Artikel darüber, wie die Venus in der Antike Kontinente und Ozeane gehabt haben könnte.

Wünschen Sie weitere Informationen zu Venus? Hier ist ein Link zu Hubblesites Pressemitteilungen über Venus und hier ein Link zum NASA-Handbuch zur Erforschung des Sonnensystems auf Venus.

Wir haben eine ganze Episode von Astronomy Cast aufgenommen, in der es nur um den Planeten Venus geht. Hören Sie es hier, Episode 50: Venus.

Referenz:
NASA: Das Sonnensystem

Rate article
Schreibe einen Kommentar