Welche Produkte waren NASA Spinoffs? Neue Smartphone-App weiß

Mit einer neuen Android-App können Nutzer NASA-Technologien entdecken, die erfolgreich in kommerzielle Produkte umgesetzt wurden.

Called Spinoff, enthält die App einen Feed der neuesten NASA-Technologie Nachrichten, eine durchsuchbare Datenbank von NASA-abgeleiteten Innovationen und eine Karte von Spinoff Standorten.

Ein Spin-off beinhaltet Technologien, die ursprünglich im Weltraum getestet wurden, der seither auf der Erde kommerzialisiert wurde.

Die Karte wird die Standorte von Unternehmen mit verschiedenen NASA-Technologien hervorheben. [10 Profunde Innovationen voraus]

Die App enthält auch eine historische Zeitleiste von Spin-offs und eine Datenbank mit NASA's verfügbaren Lizenzierungsmöglichkeiten, um zukünftige zu inspirieren.

Seit Jahrzehnten haben NASA-Innovationen einen direkten Einfluss auf den Alltag der Bürger.

Die Kommerzialisierung der Raumfahrttechnologie hat zu Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Verkehr, öffentliche Sicherheit, Konsumgüter, Umweltressourcen und Computertechnologie beigetragen.

Zum Beispiel, Black & Decker Mini-Staubsauger der DustBuster traf zuerst den US-Verbrauchermarkt im Jahr 1979, aber die inneren Funktionen des Geräts kam als Ergebnis einer Partnerschaft mit der NASA für die Apollo Mondlandungen zwischen 1963 und 1972.

Dieser Artikel wurde von TechNewsDaily zur Verfügung gestellt, einer Schwesterseite von ProfoundSpace.org.