Google Doodle feiert die historische gro├če amerikanische Sonnenfinsternis

Google erinnert an die heutige totale Sonnenfinsternis (21. August) mit einem speziellen animierten Doodle, das den Mond zeigt, der die Sonne auslöscht - mit Hilfe von zwei verspielten Aliens, die den nächsten Nachbarn der Erde mit ihrem Raumschiff auf und ab hüpfen lassen. (Gehen Sie zur Google-Suchseite, um den vollen Effekt zu erhalten.)

Die heutige totale Sonnenfinsternis wird entlang eines schmalen Landstreifens von Oregon bis South Carolina sichtbar sein - das erste Mal in 99 Jahren, dass der "Weg der Totalität" über die gesamten zusammenhängenden Vereinigten Staaten hinweggefegt ist. Das heutige Ereignis ist auch die erste totale Sonnenfinsternis, die seit 1979 aus den unteren 48 Staaten zu sehen ist. Besuchen Sie ProfoundSpace.org für eine vollständige Berichterstattung über die Sonnenfinsternis heute.

#GoogleDoodle #Eclipse Mo 21. August # SolarEclipse2017 #SolarEclipse # Eclipse2017 //t.co/yknHAlBOyS

- tiniskwerl (@tiniskwerl) 21. August 2017

Selbst wenn man sich nicht auf dem Pfad der Totalität befindet, kann man dennoch einen Blick darauf werfen: Ganz Nordamerika wird heute einer teilweisen Sonnenfinsternis ausgesetzt sein, ebenso wie Mittelamerika, die Karibik, Nord-Südamerika und Teile Afrikas und Europas .

Das erste Stück amerikanisches Land, um das Ereignis zu erleben, wird Hawaii sein, wo eine partielle Sonnenfinsternis um 11:50 Uhr EDT (1550 GMT, 5:50 Uhr Ortszeit) beginnen wird. Die Sonnenfinsternis wird etwa 10 Minuten später die angrenzenden USA erreichen, und die totale Sonnenfinsternis wird an der Küste von Oregon um 13.15 Uhr beginnen. EDT (1715 GMT, 10:15 Uhr Ortszeit).

Der Schatten des Mondes wird dann über den Kontinent nach Südosten zoomen. Die totale Sonnenfinsternis wird um 14:49 Uhr vom Festland Abschied nehmen. EDT (1849 GMT) in der Nähe von McClellanville, South Carolina.

Erinnerung: Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie die heutige Sonnenfinsternis betrachten. Die einzige Zeit, in der man die Sonne mit bloßem Auge beobachten kann, ist während der kurzen Periode der totalen Sonnenfinsternis, die höchstens einige Minuten dauert. Zu allen anderen Zeiten - auch während einer partiellen Sonnenfinsternis - müssen Sie einen Augenschutz wie eine Sonnenfinsternisbrille oder einen Sonnenbeobachter verwenden. Andernfalls kann es zu schweren und dauerhaften Augenschäden kommen.

Google hat eine Geschichte voller großer Astronomie- und Raumfahrt-Events. Zum Beispiel haben andere Kritzeleien den ersten "Grand Finale" -Tauchgang der Cassini-Saturn-Sonde der NASA, die Entdeckung von sieben erdgroßen Planeten um den Zwergstern TRAPPIST-1, den Nachweis von transientem flüssigem Wasser auf dem Mars und das historische Jahr 2015 von New Horizons markiert Vorbeiflug von Pluto.