Eine Deep Sky Feier …

Wenn Sie dieses Gesicht nicht kennen, möchte ich Sie vorstellen. Der in Nordkalifornien lebende Einwohner hat vor fast einem Jahrzehnt seine Reise zur Himmelsbildgebung angetreten. Seine Arbeit reicht von Magazinen bis hin zu NASAs „Astronomie-Bild des Tages“. Was macht der derzeitige Präsident der Advanced Imaging Conference, Inc., wenn der Himmel bewölkt ist? Dann treten Sie ein, um herauszufinden…

Dies ist eine vierminütige Reise durch den Kosmos, die Tausende von Stunden Bildaufnahme und -verarbeitung darstellt. Es ist eine Zusammenstellung von Kens besten Astrofotografie-Themen seit 2004 und würdigt uns alle, die Deep Sky lieben.

"Was für mich erstaunlich ist", sagt Ken, "ist, dass die alten Photonen für unsere Augen so schön sind und, wenn sie mit Musik gemischt werden, eine Inspiration für unsere Seele sein können."

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht. Ken teilt nicht nur seine wundervollen Visionen durch Imaging Deep Sky, sondern widmet sich auch dem Rotary Community Observatory im Cameron Park. Außerdem teilt er seine Methoden und arbeitet mit Präsentationen an Schulen, Konferenzen und allen Versammlungen, die daran interessiert sind, was da draußen ist.

Rate article
Schreibe einen Kommentar