Regenbogen-Verbindung: Vogel steigt nahe Sundog im majestÀtischen Foto

Ein einsamer Vogel steigt in der Nähe einer Phantom Sonne oder Sundog in diesem atemberaubenden Bild.

Juan Manuel Pérez Rayego hat dieses wunderschöne Foto aus Merida, Spanien, im Oktober 2012 aufgenommen und vor kurzem auf ProfoundSpace.org veröffentlicht. Das Foto wurde in einer einzigen Belichtung ohne Stativ mit einem Polarisationsfilter aufgenommen.

Ein kleiner Regenbogen, der von der Seite der Sonne gesehen wird, wird als Scheinsonne, Sundog oder Parhelion (Griechisch, was "neben der Sonne" bedeutet) bezeichnet. Dieses Phänomen mag selten sein, aber es ist nur Sonnenlicht, das durch dünne, fallende Eiskristalle in der Erdatmosphäre bricht. Diese Kristalle fallen fast horizontal und brechen das Licht seitwärts. Sundogs treten typischerweise 22 Grad auf jeder Seite einer untergehenden oder aufgehenden Sonne auf. [Erstaunliche Regenbogen Fotos von Skywatchers]

Anmerkung der Redaktion: Wenn Sie ein fantastisches Nachthimmelfoto haben, das Sie für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie teilen möchten, wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer Tariq Malik unter spacephotos @ ProfoundSpace.org.

Folgen Sie ProfoundSpace.org auf Twitter @Spacedotcom. Wir sind auch auf Facebook & Google+.