Videovorschau der nächsten Shuttle-Mission

Die nächste Space-Shuttle-Mission STS-129 soll am kommenden Montag im November starten. Die Mission ist eine Art Wahrzeichen – nicht sicher, ob es sich um ein gutes oder ein schlechtes Wahrzeichen handelt -, aber STS-129 soll der letzte Rotationsflug der Space-Shuttle-Besatzung sein . Von hier an wird die Crew-Rotation von den Sojus und allen zukünftigen Nutzfahrzeugen durchgeführt, die möglicherweise online gehen. Neben der Besatzung wird eine Nutzlast von Spinnen und Schmetterlingslarven an Bord von Atlantis sein, um ein Experiment durchzuführen, das von Tausenden von K-12-Studenten in den USA überwacht wird. Erfahren Sie unten mehr über den Flug mit einer Videovorschau der Mission.

STS-129 wird von Charlie Hobaugh kommandiert und von Barry Wilmore pilotiert. Missionsspezialisten sind Robert Satcher Jr., Mike Foreman, Randy Bresnik und Leland Melvin. Wilmore, Satcher und Bresnik werden ihre ersten Reisen ins All unternehmen. Die Mission wird das Besatzungsmitglied der Station, Nicole Stott, auf die Erde zurückbringen.

Die Besatzung liefert zwei Gyroskope mit Steuermoment und andere Ausrüstung sowie die EXPRESS Logistics Carrier 1 und 2 an die Station. Die Mission wird drei Weltraumspaziergänge beinhalten.

Rate article
Schreibe einen Kommentar