Siehe Jupiter und der Mond leuchten zusammen in Tonight's Sky

NAME: Joan E. Higginbotham
NASA-Astronaut

PERSÖNLICHE DATEN: Geboren in Chicago, Illinois. Sie mag Bodybuilding (Gewichtheben), Radfahren, Musik, Motivation sprechen.

BILDUNG: Abschluss an der Whitney M. Young Magnet High School, Chicago, Illinois, 1982; erhielt 1987 einen Bachelor of Science in Elektrotechnik von der Southern Illinois University in Carbondale, einen Master of Management vom Florida Institute of Technology im Jahr 1992 und einen Masters in Space Systems vom Florida Institute of Technology im Jahr 1996.

ORGANISATIONEN: Delta Sigma Theta Sorority, Inc., Die Golfküste Apollo Kapitel der Links, Inc.

AUSZEICHNUNGEN: NASA Exceptional Service Medaille; Schlüssel zu den Städten Kakao und Rockledge, Florida; Group Achievement Award für STS-26 Rückkehr zum Flug; Kennedy Space Center Public Affairs Anerkennungsurkunde für den Service; Auszeichnung des Verdienstes für den Dienst des Verteidigungsministeriums (DOD); Presidential Sports Award im Rad- und Krafttraining; Herausragende Auszeichnung als "Frau des Jahres"; Hervorragende Leistung 1992, 1993, 1995; 50 herausragende Wissenschaftler und Ingenieure der National Technical Association; Existierende Alumni des Florida Institute of Technology für 1997; Die Distinguished Alumni der Southern Illinois University; Essence Magazine Top 50 Frauen von 2004.

NASA ERFAHRUNG: Joan Higginbotham begann ihre Karriere 1987 im Kennedy Space Center (KSC), Florida, als Payload Electrical Engineer in der Electrical and Telecommunications Systems Division.

Innerhalb von sechs Monaten wurde sie Leiterin der Orbiter Experiments (OEX) auf der OV-102, der Raumfähre Columbia. Später arbeitete sie an der Shuttle-Nutzlast-Bay-Rekonfiguration für alle Shuttle-Missionen und führte elektrische Kompatibilitätstests für alle Nutzlasten durch, die an Bord des Shuttles geflogen wurden.

Sie wurde auch vom KSC-Management beauftragt, verschiedene Sonderaufgaben zu übernehmen, wo sie als Executive Staff Assistant für den Director of Shuttle Operations und Management ein Team von Ingenieuren bei der Durchführung kritischer Analysen für den Shuttle-Fluss zur Unterstützung eines Simulationsmodell-Tools leitete und arbeitete an einem interaktiven Display, das die Verarbeitung von Space-Shuttle-Prozessen bei Spaceport USA (Besucherzentrum des Kennedy Space Center) detailliert beschreibt.

Higginbotham diente dann als Backup Orbiter Projektingenieur für OV-104, Space Shuttle Atlantis, wo sie an der Integration der Orbiter Docking Station (ODS) in das Space Shuttle während Shuttle / Mir Docking Missionen beteiligt war. Zwei Jahre später wurde sie zum leitenden Orbiter Projektingenieur für OV-102, Space Shuttle Columbia befördert. In dieser Position hatte sie die technische Führungsposition der Regierung im Feuerraum inne, wo sie die Integration von Fahrzeugprüfungen und Fehlersuche unterstützte und leitete. Sie nahm aktiv an 53 Space Shuttle-Starts während ihrer 9-jährigen Amtszeit im Kennedy Space Center teil.

Joan Higginbotham wurde im April 1996 von der NASA als Astronautenkandidat ausgewählt und im August 1996 an das Johnson Space Center gemeldet.

Seit dieser Zeit hatte sie technische Aufgaben in der Abteilung für Nutzlast und Habitabilität, dem Shuttle Avionics & Integration Laboratory (SAIL) und der Kennedy Space Center (KSC) Operations (Ops) Support Branch, wo sie verschiedene Module der International getestet hat Space Station für Bedienbarkeit, Kompatibilität und Funktionalität vor dem Start.

Sie arbeitete im Astronaut Office CAPCOM (Capsule Communicator) Zweig bei der Inbetriebnahme und Unterstützung zahlreicher Raumstation Missionen und Space Shuttle Missionen. Sie wurde auch der Robotics Branch zugeordnet. Ihre letzte Aufgabe war die Leitung der Sektion Schnittstellen der Internationalen Raumstation Systems Crew. Joan ist der Crew von STS-116 zugeteilt, wo sie hauptsächlich das Raumstation-Fernmanipulator-System (SSRMS) betreiben wird.

Letzte Aktualisierung: Juni 2006

  • Mission Discovery: Die ISS Rewiring Job der NASA STS-116
  • Komplette Space-Shuttle-Mission
  • Das große Weltraumquiz: Space Shuttle Countdown
  • Alles über Astronauten