Video: Sehen Sie, wie der Mond Saturn in Australien langsam auslöscht

Beeindruckend! Schauen Sie sich dieses Video des Mondes an, der vor dem Saturn aus der Sicht von Brisbane, Australien, vorbeizieht. Unter diesem Link finden Sie beispielsweise Informationen zu einer Saturnbedeckung am 10. Juni.

„Die Bilder wurden ziemlich nachbearbeitet, um zu diesem Ergebnis zu gelangen. Die erste Stufe bestand darin, die Quellbilder so anzupassen, dass Details sowohl auf dem Saturn als auch auf dem Mond sichtbar waren. Dies liegt daran, dass die Helligkeit der beiden Objekte sehr unterschiedlich ist und jede einzelne Belichtung zu einem leicht überbelichteten Mond und einem leicht unterbelichteten Saturn führt “, schrieb Teale Britstra, der das Video erstellt hat, auf Vimeo.

„Nach der ersten Verarbeitung wurden die Bildserien in eine Videobearbeitungssoftware importiert und das resultierende Filmmaterial stabilisiert, um einige kleine Tracking-Fehler zwischen den Aufnahmen zu vermeiden“, fuhr Britstra fort.

„Es gab auch einen GROSSEN Tracking Error, bei dem ich das Teleskop physisch bewegen musste. Dies lag daran, dass der Mond in Richtung des westlichen Horizonts sank und einige nahe gelegene, große Bäume, die den Schuss verdeckt hätten, wenn das Zielfernrohr nicht bewegt worden wäre. Dies ist im resultierenden Filmmaterial als die Zeit zu sehen, in der der Mond langsamer zu werden scheint und die Richtung leicht ändert. “

Britstra hat auch einige andere Videos auf Vimeo gemacht, darunter einen dramatischen Sonnenaufgang in der Horseshoe Bay in Australien.

Rate article
Schreibe einen Kommentar