Update zum Film 'Chasing Atlantis'

Atlantis hebt im Juli 2011 zum letzten Mal ab Atlantis jagen Mannschaft. (Melanie Godecki)

Sie haben ihr Geldziel nicht erreicht, aber das Chasing Atlantis-Team freut sich immer noch ziemlich über das Ergebnis: Das unabhängige Filmteam sammelte 5.610 US-Dollar, um die endgültigen Produktionskosten zu decken.

Wie bereits in berichtetSpace MagazineDas kanadische Team startete am 5. November eine Indiegogo-Kampagne, um bis zu 15.000 US-Dollar von Besuchern der Crowdsourcing-Website zu sammeln. Mit Indiegogo können Teams alle gespendeten Gelder behalten, auch wenn das Ziel nicht erreicht wird.

„Vielen Dank für all Ihre Unterstützung, Beiträge und den Glauben an diesen Film. Letzte Nacht, am Ende unserer 47-tägigen Indiegogo-Kampagne, haben wir 5.610 US-Dollar gesammelt “, schrieb das Team heute (18. Dezember) in seinem offiziellen Blog.

Das Projekt, das vor dieser Kampagne vollständig aus Eigenmitteln finanziert wurde, folgte dem letzten Start des Space Shuttles Atlantis im Jahr 2011. Der Film wird Auftritte von enthaltenStar Trek: Die nächste GenerationWil Wheaton und Chris Hadfield, die morgen auf Expedition 34 ins All starten werden. Er wird der erste Kanadier sein, der die Internationale Raumstation befehligt.

Das Team ist heute auf dem Weg zum Hauptsitz der Canadian Space Agency in der Nähe von Montreal, Quebec, um eine neue Runde von Interviews zu führen. Die Agentur veranstaltet morgen eine Hadfield-Launchparty. Weitere Ankündigungen zum Fortschritt des Films werden in den nächsten Monaten erfolgen.

Rate article
Schreibe einen Kommentar