Baue den Ares I-X in weniger als sechs Minuten

Hier ist ein sehr raffiniertes Zeitraffervideo von dem, was nötig war, um das Ares I-X-Testfahrzeug zusammenzustellen, das nächsten Monat gestartet wird, um die neueste Raketenfamilie der NASA zu testen. Die große Neuigkeit ist, dass die NASA das Startdatum vom ursprünglichen 31. Oktober auf Dienstag, den 27. Oktober, verschoben hat. Das neue Datum steht noch aus, bis erfolgreiche Tests und Datenüberprüfungen durchgeführt wurden.

Die Rakete wurde auf einer mobilen Startplattform montiert. Diese Woche führen die Mitglieder des Ares I-X-Teams eine Start-Countdown-Simulation durch und führen Endkontrollen der Raketensysteme durch. Die Überprüfungen beginnen mit dem Startabbruch-Systemsimulator auf der Rakete und werden bis zum hinteren Rand fortgesetzt. Die Rakete soll am 19. Oktober auf Kennedys Launch Pad 39B rollen.

Der Start bietet der NASA die Möglichkeit, Hardware, Einrichtungen und Bodenoperationen zu testen und zu beweisen und gleichzeitig wichtige Daten für die Ares I-Rakete und zukünftige Trägerraketen zu sammeln.

Quelle: NASA

Rate article
Schreibe einen Kommentar