Mehrere Computerfehler auf der ISS

Der Hauptcomputer der Internationalen Raumstation fiel am frühen Sonntag aus, und nachfolgende mehrfache Computeranomalien führten zu Kommunikationsausfällen. Der eine Hauptcomputer verfügt über zwei Sicherungssysteme, und die NASA berichtete, dass die drei Befehls- und Steuercomputer zwischen Prime, Backup und Standby wechseln. Das Computersystem ist für alle Aspekte des Betriebs der Raumstation von entscheidender Bedeutung.

Die NASA berichtete, dass trotz der Computerprobleme alle ISS-Systeme normal funktionieren und keine Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Besatzung bestehen.

Bill Harwood von CBS News berichtete, dass die Befehls- und Steuerungssoftware der Station vor dem Flug des Shuttles Endeavour aktualisiert wurde, um das neue Tranquility-Modul zu berücksichtigen, und dass Computerfehler oder -übergänge möglicherweise softwarebezogen sind. Es wurden auch Probleme mit Computern in Tranquility festgestellt, es ist jedoch noch nicht klar, ob sie mit den Befehls- und Steuerungsproblemen zusammenhängen.

ISS-Kommandant Jeff Williams rief Mission Control um 9:55 Uhr EST an und bestätigte, dass ein primärer und Backup-Fehler des Befehls- und Kontrollcomputers aufgetreten war, sagte der NASA-Fernsehkommentator Pat Ryan. Zu diesem Zeitpunkt waren alle Anzeichen dafür, dass zwei der drei Computer fehlerfrei waren. Aber später, gegen 11 Uhr EST, zeigten neue Daten, dass es einen weiteren Computerübergang gegeben hatte, diesmal immer noch mit nur zwei gesunden Computern.

Ein weiterer Übergang erfolgte eine Stunde später.

"Aber wir befinden uns derzeit noch in einer Situation, in der alle drei Computer gesund sind, aber das Team hier in der Missionskontrolle kratzt sich immer noch am Kopf und versucht festzustellen, was die wiederholten Übergänge verursacht hat", sagte Ryan. "Währenddessen gab es keine Auswirkungen auf die Lebenserhaltungssysteme der Stationen, und die Besatzung ist in guter Verfassung."

"Wir denken, wir brauchen vielleicht noch einen freien Tag", sagte Williams, anscheinend in guter Stimmung.

"Kopieren und zustimmen, Jeff", antwortete Stan Love in Houston. „Wir reden im Raum, wir wissen immer noch nicht, was diese Übergänge verursacht hat. Wir spielen mit der Idee, dass es etwas mit dem Befehlen zu tun haben könnte. Wir sind uns jedoch nicht sicher, es handelt sich derzeit nur um Spekulationen. "

Quelle: CBS News Space Place, NASA-Fernsehen

Rate article
Schreibe einen Kommentar