Galaktische Ebene

Die Milchstraße ist eine riesige Spiralgalaxie, die ein bisschen wie eine sich drehende Schallplatte geformt ist. Nur eine mit einem Durchmesser von 100.000 Lichtjahren und einer Dicke von nur 1.000 Lichtjahren. In dem Moment, in dem Sie sich in der Mitte der 1000 Lichtjahre Dicke der Sterne befinden? Das ist die galaktische Ebene.

Astronomen verwenden tatsächlich ein Koordinatensystem, um Positionen in der Milchstraße zu messen, beginnend mit der Sonne als Mittelpunkt. Nein, wir befinden uns nicht in der Mitte der Milchstraße, sondern auf der Seite, aber dies erleichtert die Messung. Sie ziehen eine Linie von der Sonne zum Zentrum der Milchstraße, die den 0-Grad-Punkt definiert, und dann werden die Koordinaten innerhalb der galaktischen Ebene gemessen. Sie können galaktische Breiten- und Längengrade haben.

Haben Sie jemanden erwähnen hören, dass die Sonne 2012 die galaktische Ebene überqueren soll? Ja, das ist ein Mythos. Hier ist das Ding. Die Sonne bewegt sich in der galaktischen Ebene auf und ab. Manchmal befinden wir uns über dem Flugzeug und manchmal unter dem Flugzeug. Dieser Zyklus dauert jedoch 64 Millionen Jahre! Es ist unmöglich, den genauen Zeitpunkt zu definieren, zu dem das Sonnensystem genau durch die galaktische Ebene geht.

Und Astronomen glauben nicht, dass etwas Besonderes passieren wird, wenn das Sonnensystem die galaktische Ebene passiert. In der Tat ist es die Zeit, in der sich die Erde über oder unter der galaktischen Ebene befindet, in der wir möglicherweise gefährdet sind. Eine kürzlich durchgeführte wissenschaftliche Studie korrelierte diese Zeiten mit großen Aussterbungsereignissen in der Erdgeschichte. Es ist möglich, dass das Magnetfeld der Milchstraße die Erde vor intergalaktischer Strahlung und kosmischer Strahlung schützt. Wenn wir uns deutlich über oder unter der galaktischen Ebene befinden, erleidet das Leben auf der Erde mehr Schaden durch Weltraumstrahlung.

Aber das ist nur eine Theorie.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Sonnensystem 2012 die galaktische Ebene nicht passieren wird. Es gibt keine einfache Möglichkeit, genau zu wissen, wann dies geschehen wird, und es gibt absolut keine Möglichkeit, diesem ein bestimmtes Datum zuzuweisen. Und selbst wenn wir die galaktische Ebene passieren, besteht kein Risiko für unseren Planeten.

Hier ist ein Link zu einem Artikel im Space Magazine über mögliche Auslöschungsereignisse, wenn sich die Erde über oder unter der galaktischen Ebene befindet.

Wenn Sie weitere Informationen zu Galaxien wünschen, lesen Sie die Hubblesite-Pressemitteilungen zu Galaxien und die Wissenschaftsseite der NASA zu Galaxien.

Wir haben auch eine Episode von Astronomy Cast über Galaxien aufgenommen – Episode 97: Galaxien.

Quellen: EarthSky.org, NASA

Schau das Video: Stellaris MegaCorp #15 – der galaktische Markt entsteht & Zerstörer verfügbar Lets Playdeutsch

Rate article
Schreibe einen Kommentar