OSIRIS-REx: Der kühne Plan, einen Asteroiden zu schöpfen und zur Erde zurückzukehren

Wir waren sehr aufgeregt über die Landung von Philae in letzter Zeit, die erste sanfte Landung auf einem Kometen. Welche Geheimnisse könnten wir lernen, wenn wir die Materialien des Kometen aus nächster Nähe untersuchen?

Dieser Traum wird für 67P ein Traum bleiben, aber raten Sie mal – wenn alles nach Plan läuft, wird diese Idee für den Asteroiden Bennu umgesetzt. Schauen Sie sich das neue Video oben an, um mehr Details über die kühne Mission zu erfahren. Unter dem Sprung befindet sich eine kurze Missionsbeschreibung.

Es wird erwartet, dass 2016 eine Mission namens OSIRIS-REx gestartet wird, die zwei Jahre lang zum Asteroiden fliegt, um eine Probe zu schnappen, und dann 2023 zur Erde zurückkehrt, um sie an Wissenschaftler zu liefern. Dies ist aufregend, da Asteroiden eine Art Zeitkapsel sind, die zeigt, wie das Sonnensystem in den frühen Tagen war, bevor die Schwerkraft Steine ​​und Eis zusammenzog, um allmählich die Planeten und Monde zu bilden, die wir heute haben.

"Wissenschaftler sagen uns, dass der Asteroid Bennu ein stiller Zeuge titanischer Ereignisse in der 4,6 Milliarden Jahre alten Geschichte des Sonnensystems war", schrieb die NASA auf einer Website zum Gedenken an das neue Video. "Wenn OSIRIS-REx 2023 mit seiner kostbaren Fracht zurückkehrt, wird es helfen, diese Stille zu brechen und Bennus Reise nachzuvollziehen."

Weitere Informationen zu OSIRIS-REx finden Sie auf der Website der Mission.

Rate article
Schreibe einen Kommentar