IYA Live Telescope Today – Die südliche Windradgalaxie

Wenn Sie heute keine Gelegenheit hatten, das IYA-Teleskop „live“ im galaktischen Fernsehen zu sehen, machen Sie sich keine Sorgen. Treten Sie ein und genießen Sie den heutigen Blick auf die Southern Pinwheel Galaxy.

Die folgenden Informationen sind ein direktes Zitat aus Wikipedia:

Südliche Windradgalaxie (Messier 83) – Hydra-Konstellation

Messier 83 (auch bekannt als Southern Pinwheel Galaxy, M83 oder NGC 5236) ist eine etwa 15 Millionen Lichtjahre entfernte Zwischenspiralgalaxie im Sternbild Hydra. Pierre Mechain entdeckte M83 1752 am Kap der Guten Hoffnung. Charles Messier fügte es im März 1781 seinem Katalog nebulöser Objekte (heute als Messier-Katalog bekannt) hinzu.

Es ist eine der nächsten und hellsten Spiralgalaxien am Himmel, die mit einem Fernglas sichtbar wird. Sechs Supernovae (SN 1923A, SN 1945B, SN 1950B, SN 1957D, SN 1968L und SN 1983N) wurden in M83 beobachtet. Am 16. Juni 2008 berichtete das NASA-Projekt Galaxy Evolution Explorer, dass im äußeren Bereich der Galaxie eine große Anzahl neuer Sterne gefunden wurde. Bisher wurde angenommen, dass diesen Gebieten die für die Sternentstehung erforderlichen Materialien fehlten.

M83 befindet sich im Zentrum einer von zwei Untergruppen innerhalb der Centaurus A / M83-Gruppe, einer nahe gelegenen Gruppe von Galaxien. Centaurus A befindet sich in der Mitte der anderen Untergruppe. Diese beiden Gruppen werden manchmal als eine Gruppe und manchmal als zwei Gruppen identifiziert. Die Galaxien um Centaurus A und die Galaxien um M83 liegen jedoch physisch nahe beieinander, und beide Untergruppen scheinen sich nicht relativ zueinander zu bewegen.

Nachdem Sie Messier 83 in einem kleinen Teleskop gesehen haben, können Sie sehen, warum Charles Messier der Meinung war, dass es für einen Kometen gehalten werden könnte! Wie immer können Sie das Remote-Teleskop besuchen, indem Sie rechts auf das IYA-Logo „LIVE Remote Cam“ klicken. Wir senden immer dann, wenn der Himmel in Central Victoria klar und dunkel ist! Genießen…

Sachinformationen werden kopiert von: Wikipedia.

Rate article
Schreibe einen Kommentar