Was für ein Stern ist die Sonne?

Frage: Was für ein Stern ist unsere Sonne?

Antworten: Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist unsere Sonne nur ein Stern. Mit einem großen Universum da draußen, das mit unzähligen Sternen bevölkert ist, konnten Astronomen Beispiele von Sternen in allen Formen, Größen, Metallgehalten und Altersgruppen sehen.

Nach ihrem Klassifikationssystem ist die Sonne als a bekannt gelber Zwergstern. Diese Gruppe von Sternen ist relativ klein und enthält zwischen 80% und 100% der Masse der Sonne. Die Sonne steht also am oberen Ende dieser Gruppe. Die offizielle Bezeichnung lautet G V Stern.

Sterne in dieser Klassifikation haben eine Oberflächentemperatur zwischen 5.300 und 6.000 K und verschmelzen Wasserstoff zu Helium, um ihr Licht zu erzeugen. Sie dauern in der Regel 10 Milliarden Jahre.

Diese Frage hat aber noch mehr zu bieten, da G V Stars verschiedene Phasen durchlaufen können. Einige bilden sich neu, andere sind im Mittelalter und andere nähern sich dem Ende ihres Lebens.

Unsere Sonne ist genau im Mittelalter, in einer Zeit, die als Hauptsequenz bekannt ist. Es hat bereits 4,3 Milliarden Jahre gelebt und wird wahrscheinlich weitere 7 Milliarden Jahre oder so dauern. An diesem Punkt wird es zu einem roten Riesenstern aufsteigen und schließlich zu einem weißen Zwerg zusammenbrechen.

Die Sonne gehört auch zur Gruppe der Sterne der Population I, die relativ große Mengen schwererer Elemente enthält. Die ersten Sterne aus reinem Wasserstoff und Helium sind Population III. Diese explodierten als Supernovae und verschmolzen die leichteren Elemente zu immer schwereren Elementen. Unsere Sonne enthält also das Metall früherer Generationen von Sternen, die zur Supernova wurden.

Einige andere Beispiele für die Sterngruppe der Gelben Zwerge sind Alpha Centauri, Tau Ceti und 51 Pegasi.

Für die schnelle Antwort ist die Sonne in der Hauptsequenz ein gelber Zwergstern der Population I. Warum ist die Sonne gelb? Es liegt tatsächlich an der Erdatmosphäre. Wenn Sie es aus dem Weltraum sehen würden, würde es tatsächlich weiß aussehen.

Referenz:
NASA Starchild: Die Sonne

Rate article
Schreibe einen Kommentar