Thierry Legault: Mondbogen und Meteor über den Wallaman Falls in Australien

Nachtsicht unter Vollmond bei Wallaman Falls in Queensland, Australien. Mit Genehmigung verwendet.

Der außergewöhnliche Astrofotograf Thierry Legault reiste im vergangenen Juni für den Venus-Transit nach Australien, aber er hörte nicht damit auf, nur unglaubliche Bilder des Transits zu machen und dann nach Frankreich zurückzukehren. Er hat gerade eine wunderbare Sammlung von Nachthimmelbildern veröffentlicht, die er aus seiner Zeit in Australien aufgenommen hat, einschließlich dieses wunderschönen atemberaubenden Bildes eines "Mondbogens" über den Wallaman Falls zwischen Townsville und Cairns im Norden von Queensland. Wenn Sie noch keinen Mondbogen gesehen haben, sind Sie wahrscheinlich nicht allein. Oft sind sie nur auf Langzeitbelichtungsfotos sichtbar, da der Mondlichteffekt normalerweise zu schwach ist, als dass menschliche Augen ihn erkennen könnten. Aber das Mondlicht auf dem Wassernebel der Wasserfälle erzeugt einen Mondbogen.

"Der Gibbous Moon macht einen Mondbogen über den Wasserfällen, während ein heller Meteor die Milchstraße überquert", schrieb Thierry an das Space Magazine und teilte seine neuen Bilder mit. "Andere Besucher haben auf dem Campingplatz geschlafen, aber nicht ich!"

Sehen Sie sich seine gesamte Sammlung seiner Australian Nights-Bilder vom Juni 2012 an – sie sind einfach wunderbar und bestätigen die Schönheit des Nachthimmels aus Down Under!

Rate article
Schreibe einen Kommentar