"Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht": Neuer Trailer startet den Ticketverkauf

Eine Großbild-Dokumentation über den Weg der NASA zum Mars, "Journey to Space", ist auf dem kleinen Bildschirm gelandet - mit neuen 4K Ultra HD, Blu-ray und 3D Blu-ray Versionen.

Der Film wird von Patrick Stewart mit ausführlichen Kommentaren von Chris Ferguson, der die letzte Space-Shuttle-Mission befehligte, und der Astronautin Serena Auñón erzählt, die noch nicht im Weltraum geflogen ist. Es erschien im vergangenen März erstmals in IMAX-Kinos sowie auf Großleinwänden in NASA-Besucherzentren und Wissenschaftsmuseen.

Ein neuer Videoclip aus dem Film zeigt die Geschichte der Konstruktion der Raumstation und Aufnahmen von den Astronauten, die darin leben und arbeiten, sowie die Projekte, an denen sie arbeiten, während sie dort oben sind.

Der Film bietet eine detaillierte Videohistorie des Space-Shuttle-Programms, insbesondere seiner späteren Flüge, und entwickelt dann die Forschung und Technik, die sich auf die Vorbereitung einer Mission zum Mars vorbereiten. Das Grollen von Shuttle-Starts und Ansichten von Astronauten in der Internationalen Raumstation ist vielleicht nicht so groß wie ihre IMAX-Inkarnation, aber die Ansichten sind immer noch lebendig und (je nach Soundsystem) genauso eindringlich. Mit Blick auf die Zukunft, wird der Film auch die Mission auf dem Mars und den neuen aufblasbaren Lebensraum, die Space Launch System Rakete, die Orion Raumsonde und mehr in Entwicklung durchlaufen, um die 2,5-jährige Mission zu ermöglichen. Dieses Segment kombiniert computergenerierte Szenarien und Ansichten von angehenden Astronauten und Ingenieuren, die bei der Entwicklung und Erprobung der notwendigen technologischen Sprünge arbeiten.

"Journey to Space" wird von Boeing und Toyota gesponsert und von K2 Films Inc. und Giant Screen Films produziert.