Saturn Hexagon

Eines der bizarrsten Wettermuster, das jemals entdeckt wurde, ist ein sechseckiger Sturm am Nordpol des Saturn.

Das Sechseck am Saturn wurde erstmals von den Raumfahrzeugen Voyager 1 und 2 der NASA gesehen, als sie vor mehr als zwei Jahrzehnten den Planeten zum ersten Mal besuchten. In jüngerer Zeit wurde das Saturn-Sechseck von der NASA-Raumsonde Cassini, die sich derzeit im Orbit um den Saturn befindet, sehr detailliert abgebildet. Das Saturn-Sechseck ist genau das; ein sechseckiges Wolkenband, das direkt am Nordpol des Saturn sitzt. Das Sechseck hat einen Durchmesser von 25.000 km. Tatsächlich könnten Sie dort fast 4 Planeten von der Größe der Erde unterbringen.

Wir haben hier auf der Erde ein ähnliches Merkmal, den polaren Wirbel. Aber auf der Erde bewegen sich die polaren Wirbelwinde kreisförmig um den Nordpol. Das Saturn-Sechseck dreht sich genau so schnell wie der Saturn, seit es vor mehr als 25 Jahren von der Voyager entdeckt wurde.

Das nördliche Sechseck unterscheidet sich dramatisch vom südlichen Pol des Saturn, der einen riesigen Hurrikan mit einem riesigen Auge hat. Ursprünglich glaubten Astronomen, dass es am Südpol des Saturn kein Sechseck gab, aber neue Forschungen fanden auch dort eines.

Warum ist das Sechseck dort? Astronomen haben keine Ahnung. Kevin Baines, Atmosphärenexperte und Mitglied des Teams für visuelle und Infrarot-Kartierungsspektrometer von Cassini im Jet Propulsion Laboratory der NASA in Pasadena, Kalifornien, sagte Folgendes: „Dies ist ein sehr seltsames Merkmal, das auf präzise geometrische Weise mit sechs nahezu gleich geraden Merkmalen liegt Seiten. Wir haben so etwas noch nie auf einem anderen Planeten gesehen. In der Tat ist die dicke Saturnatmosphäre, in der kreisförmige Wellen und konvektive Zellen dominieren, vielleicht der letzte Ort, an dem Sie eine solche sechsseitige geometrische Figur erwarten würden, und doch ist sie da. "

Wir haben viele Artikel über Saturn für das Space Magazine geschrieben. Hier ist der Artikel, in dem wir zuerst die aktualisierten Bilder des Saturn-Sechsecks angekündigt haben. Und hier ist ein Artikel mit Bildern eines Sechsecks am Südpol des Saturn.

Wünschen Sie weitere Informationen zu Saturn? Hier ist ein Link zu Hubblesites Pressemitteilungen über Saturn und hier der NASA-Leitfaden zur Erforschung des Sonnensystems.

Wir haben einen Podcast über Saturn für Astronomy Cast aufgenommen. Klicken Sie hier und hören Sie Episode 59: Saturn.

Referenz:
NASA

Rate article
Schreibe einen Kommentar