Der nächste Sonnenzyklus steht vor der Tür

Wie Sie vielleicht wissen, folgt unsere Sonne einem relativ vorhersehbaren 11-Jahres-Zyklus der Sonnenaktivität. Während des Sonnenmaximums kann es zu häufigen und starken koronalen Massenauswürfen und Röntgenfackeln kommen.

Laut dem Weltraumumweltzentrum der NOAA und anderen Solarexperten sollte der nächste Zyklus im März 2008 beginnen. Dies ist tatsächlich eine Überraschung. Experten hatten ursprünglich erwartet, dass der Zyklus im letzten Herbst beginnen würde, aber aus irgendeinem Grund wurde er verzögert. Und die Frage ist, was bedeutet die Verzögerung des Beginns? Die Experten sind tatsächlich gleichmäßig verteilt; Einige denken, dass es stärker sein wird, andere denken, dass es schwächer als normal sein wird. Der einzige Weg zu wissen ist abzuwarten und zu sehen. Wenn der Zyklus den Vorhersagen folgt, wird er irgendwann zwischen Oktober 2011 und August 2012 mit ungefähr 150 Sonnenflecken seinen Höhepunkt erreichen.

Solare Wettervorhersagen sind genauso schwierig wie Wettervorhersagen hier auf der Erde. Die Modelle und Simulationen von Wissenschaftlern sind im letzten Zyklus viel besser geworden, und sie werden diesen Zyklus nutzen, um ihre Vorhersagen noch besser abzustimmen.

Originalquelle: NOAA-Pressemitteilung

Rate article
Schreibe einen Kommentar