Indiens erste Mission zum Mars wird am Roten Planeten ankommen

LAUREL, Md. - Halt dich an deinen Hintern fest. Am Dienstag (14. Juli) wird die NASA Pluto die erste Nahansicht seit der Entdeckung des Zwergplaneten vor 85 Jahren geben, und Sie können alles online verfolgen. Sei aber gewarnt: Du musst früh aufstehen und lange aufbleiben.

Um 7:49 Uhr EDT (1149 GMT) am Dienstag wird die Raumsonde New Horizons der NASA mit Pluto fliegen, was wohl das planetare Ereignis des Jahres, wenn nicht das Jahrzehnt ist. Zum ersten Mal seit der NASA Voyager Mission im Jahr 1989 wird ein Raumschiff von einem unerforschten Planeten fliegen. "Es klingt wie Science Fiction, aber das ist es nicht", sagte New Horizons 'Hauptforscher Alan Stern den Reportern heute (13. Juli). "Morgen früh wird ein amerikanisches Raumschiff am Planeten Pluto vorbeifliegen und Geschichte schreiben."

Und Stern hat recht: Es wird episch, und Sie werden es nicht verpassen wollen. Sie können einen New Horizons Pluto Flyby-Webcast ab 7.30 Uhr EDT (1130 GMT) mit freundlicher Genehmigung von NASA TV sehen.

Dieser Webcast wird bis 8 Uhr EST (1200 GMT) laufen und die erste Feier des Tages für die NASA markieren, wenn New Horizons innerhalb 12.500 Kilometer von Pluto geflogen sein wird und auf seinem Weg gezoomt ist. Dann, von 8 Uhr morgens bis 9 Uhr morgens EDT (1200 bis 1300 GMT), wird die NASA eine Pressekonferenz veranstalten, um ein neues Pluto-Bild zu enthüllen und die Presse und die Öffentlichkeit zu informieren.

Zur gleichen Zeit werden die Leute im American Museum of Natural History in New York City. verpflichtet mit ihrer eigenen Affäre. Von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr EDT (11.00-13.00 Uhr GMT) wird das Museum "Breakfast at Pluto" veranstalten, ein Programm zur Feier des epischen Vorbeiflugs von New Horizons. Sie können das "Frühstück im Pluto" in einem Live-Hangout von Google sowie auf ProfoundSpace.org verfolgen.

AMNHs "Breakfast at Pluto" wird von Astrophysiker Neil deGrasse Tyson, Direktor des Hayden Planetarium des Museums, zusammen mit Kurator Denton Ebel und Astrovisualisierung Direktor Carter Emmart gehostet. Das Webcase wird einen Live-Kommentar aus dem Mission Control Center von New Horizons am Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory enthalten.

Um 9 Uhr EDT wird New Horizons damit beschäftigt sein, die Nachtseite von Pluto zu beobachten, ein Prozess, der Stunden dauern wird, während das Raumschiff mit 49.000 km / h (31.000 Meilen pro Stunde) die dünne Atmosphäre von Pluto ausspioniert und aufspürt irgendwelche Spuren einer Atmosphäre auf seinem größten Mond, Charon.

Um 16:20 Uhr EDT (2020 GMT), New Horizons wird voraussichtlich die Erde anrufen, sendet ein "Telefon nach Hause" -Signal, um zu zeigen, dass es die nächste Phase des Vorbeiflugs abgeschlossen hat. Es wird etwa 4,5 Stunden dauern, bis das Signal die fast 3 Milliarden Meilen (4,7 Milliarden Kilometer) zwischen Pluto und der Erde durchquert.

Um 20:30 Uhr EDT (0030 15. Juli GMT), wird die NASA einen weiteren Webcast streamen, der bis 21.15 Uhr läuft. EDT (0115 GMT), während dieser Zeit erwartet die Weltraumbehörde das "Telefonhaus" -Signal.

Schließlich können Sie New Horizons den ganzen Tag lang mit der NASA-App "Eyes on Pluto" verfolgen, die den Benutzern einen Echtzeit-Blick auf die Position der Sonde während ihrer Pluto-Begegnung sowie auf die Beobachtung ihrer Instrumente ermöglicht Zeit. Sie können die Eyes on Pluto App hier herunterladen.

Wenn es darum geht, New Horizons Pluto Flyby zu verfolgen, haben Sie Optionen. Welche Methode Sie auch verwenden, es verspricht eine erstaunliche Erfahrung zu sein.

In den letzten 24 Stunden hat New Horizons bereits neue Details über Pluto enthüllt, einschließlich der Größe des Zwergplaneten, seiner polaren Methan-Stickstoff-Eiskappe und mehr. Aktuelle Fotos der letzten Tage und Wochen haben ein merkwürdiges Herz-förmiges Merkmal auf Pluto offenbart, und wie es scheint, sind Abgründe und Krater auf Charon.

"Pluto hat uns bereits in den bisherigen Bildern und Daten überrascht", sagte John Grunsfeld, der NASA-Administrator für Wissenschaftsmissionen, heute gegenüber Reportern. "Und das Beste kommt noch."

"Das ist eine echte Erkundung", fuhr Grunsfeld fort. "Für New Horizons sage ich:, Möge die Macht mit dir sein. '"

Besuchen Sie ProfoundSpace.org Dienstag für die neuesten Updates und Bilder aus dem Pluto Flyby von New Horizons.