Die NASA bemalt Rocket und Flugzeug-Modelle Pink ... fĂŒr die Wissenschaft

Um zu sehen, wie neue Raketen- und Flugzeugkonstruktionen unter Druck funktionieren, malt NASA Aeronautik-Innovatoren Modell-Prototypen ein leuchtendes Pink für Windkanaltests in Kalifornien und Virginia.

Die wilde Farbe Arbeit ist nicht nur für Aussehen. NASA-Ingenieure verwenden eine druckempfindliche Farbe (PSP), die - mit einem schillernden Glühen - zeigen kann, wie die Oberfläche einer Rakete oder eines Flugzeugmodells auf Druck reagiert. Die NASA führt die Tests in Windkanälen im Ames Research Center der Behörde in Kalifornien und im Langley Research Center in Virginia durch.

Und so funktioniert es: Einmal im Windkanal, wird das Modellflugzeug mit blauen LED-Lichtern beleuchtet, um der fluoreszierenden Farbe ein rosarotes Leuchten zu verleihen. Dann fließen Hochgeschwindigkeitswindes über das Modell und erzeugen eine Reihe von Oberflächendrücken über verschiedene Teile des Flugzeugs hinweg. [NASAs Vision von zukünftigen Flugreisen in Bildern]

Sauerstoff im Wind reagiert mit Luminophoren oder fluoreszierenden Partikeln in der Farbe und löscht sein Glühen unter hohem Druck. Die variierenden Schattierungen von mattem und hellem Rosa erlauben es den Forschern, genau zu sehen, wie der Druck verteilt wird.

"PSP ist großartig, denn solange man Farbe auf den zu testenden Bereich aufträgt, mit einer Lampe beleuchtet und mit einer Kamera betrachtet, kann man Daten sammeln, die man sonst nicht bekommen könnte." Nettie Roozeboom, Ein Luftfahrtingenieur am NASA Ames Research Center, sagte in einer Erklärung.

Zu verstehen, wie der Druck über die Oberflächen eines Flugzeugs verteilt wird, ist wichtig für das Entwerfen neuer Flugzeuge, die nicht auseinanderfallen, wenn sie in schnellen Winden fliegen. Aber es hilft auch Ingenieuren, effizientere Flugzeuge zu bauen. Mit weniger Windwiderstand benötigen Flugzeuge weniger Treibstoff, emittieren weniger Schadstoffe und produzieren weniger Lärm.

Die NASA verwendet PSP seit mehr als 25 Jahren, um Flugzeuge zu testen. Heute arbeitet die Agentur daran, effektivere PSPs zu schaffen, um Fahrzeuge zu testen, die die Erde verlassen. Ziel ist es, eine neue und verbesserte PSP zu entwickeln, die schneller auf Druck reagiert und gleichzeitig weniger temperaturempfindlich ist als die bestehende Technologie.

Aber es gibt eine Sache an dieser Farbe, die sich wahrscheinlich nie ändern wird: ihre neonpinke Leuchtkraft.