Beobachten Sie kosmische Inflationstheorie Architekt Andrei Linde reagieren auf Urknall-Nachrichten (Video)

Ein neues "Star Trek" -thematisches Bier wurde im November in den Läden in Kanada verkauft und es macht Furore.

Ein klingonisches Ale-Konzept machte es im letzten Monat groß, nachdem eine kanadische Brauerei hörte, dass es die Genehmigung von "Star Trek" -Künstlern hatte, das Bier herzustellen. Eine Firma in Vulcan, Alberta, arbeitete mit Nova Scotia's Garrison Brewing zusammen, um das Klingonische Warnog Roggen Dunkel Ale rechtzeitig für eine Comic Convention in Halifax im November zu kreieren.

"Wir sind Bierfreaks und viele von uns sind Science-Fiction-Geeks, also war es ein logischer Fit", sagte Brian Titus, der Präsident und Mitbegründer von Garrison. "Wir lieben einfach die Idee, es zu tun. Das Schöne an 'Star Trek' ist über die Jahre hinweg, es gab so viele Variationen davon. Es ist seit Jahrzehnten in einer anderen Form, und jeder kann sich damit identifizieren." [Umfrage:; Star Trek 'gegen' Star Wars ': Wer gewinnt?]

Und die Resonanz auf das Warnog-Bier war weit mehr als das, was Titus, der 1997 seine Craft-Beer-Brauerei kreierte, jemals erwartet hatte. In der Tat führte es zu einer kurzen klingonischen Invasion seines Standortes in Halifax.

Klingon Warnog: Das Bier eines Kriegers

Die Bierkooperation geht auf Lizenzvereinbarungen zurück, die der in Alberta ansässige Bierverband vor einigen Jahren mit CBS / Paramount geschlossen hat. Die Föderation war daran interessiert, mit einer Brauerei in Montana Vulcan Ale zu kreieren, eine Idee, die von Bierliebhabern und "Star Trek" -Fans gleichermaßen warm unterstützt wurde.

Als sich die Föderation Garrison in der Hoffnung näherte, dass eine kanadische Brauerei ein Bier mit ihnen machen würde, sagte Titus, er habe die Gelegenheit genutzt. Es war an seiner Brauerei, das Rezept zu kreieren, also entschied er sich für das Unerwartete.

Die Basis war ein dunkles deutsches Weißbier, das normalerweise leicht und verschwommen ist, aber Garrison fügte Schokolade, dunkle Malze und Gewürze hinzu, um die Dinge zu verändern. "In diesem Sud gibt es viele nette Dinge", sagte Titus zu ProfoundSpace.org.

Warnog ist ein klingonisches alkoholisches Getränk, das nicht ganz so beliebt ist wie Blutwein, heißt es in der "Star Trek" -Thema Memory Beta, aber es wurde im Fernsehen in Serien wie "Star Trek: The Next Generation" erwähnt.

Ein Bier mit Ehre

In diesem Fall tauchte ein gesundes Kontingent von Klingonen in Verbindung mit Hal-Con auf (eine Comic Convention vom 7.-9. November). Die lokale Klingon Assault Group, die eine Reihe von Wohltätigkeitsveranstaltungen durchführt, trank nicht nur das Bier, sondern half auch anderen willigen Kunden, sagte Titus.

"Wir wussten, dass es einen Nerv treffen würde, aber wir wussten nicht, dass es ein ganz so großer Nerv war, wie wir gesehen haben", sagte er. "Wir hatten langjährige Kunden - wir haben die Worte, Star Trek 'vorher noch nie gewechselt - tragen Sie ein T-Shirt von damals und nehmen Sie ein Viererpack."

Selbst nachdem sie Paramount eine Lizenzgebühr bezahlt hatten, erzielte die Brauerei einen gesunden Gewinn und versucht, das Bier in Nova Scotia und New Brunswick zu verkaufen. Mehr "Star Trek" Gebräu kommt in der Zukunft, fügte Titus hinzu.

"Wir werden dieses Bier definitiv wieder machen", sagte Titus. "Dann ist da noch das vulkanische Ale in der Aufstellung, das wir hier für uns zubereiten können, und es gibt noch ein paar andere Ideen, die man sich schmecken lassen kann."

Sie können mehr über den Klingon Warnog Gebräu auf der Federation of Beer Webseite erfahren: //www.federationofbeer.com/.

Anmerkung der Redaktion: Diese Geschichte wurde am 13. Dezember aktualisiert, um den Begriff weissbeer, nicht umgekehrt Bier zu korrigieren.