Kinderastronomie: Stiefel – Der alte Hirte

Hey Kinder! Sind Sie bereit, einen weiteren warmen Sommerabend im Norden unter freiem Himmel zu verbringen? Dann möchten Sie sich vielleicht dem Himmlischen Bauern und seiner Familie vorstellen. Bevor der Mond zurückkommt und unseren dunklen Himmel stiehlt, beginnen Sie, wenn die Nacht hereinbricht, und achten Sie über uns auf das Erscheinen eines hellen, orange aussehenden Sterns. Herzliche Glückwünsche! Sie haben gerade Arcturus gefunden und sind auf dem Weg, unsere nächste Konstellationsstunde zu lernen. Lehnen Sie sich jetzt zurück und hören Sie der Stimme des Windes und der Nacht zu, während sie Ihnen eine Geschichte erzählt…

„Einige sagen, dass Bootes die älteste Konstellation am Himmel ist, aber niemand ist sich ganz sicher, woher seine Legende stammt. Die Sternengruppe, die den alten Hirten kennzeichnet, hat in vielen Kulturen eine Rolle gespielt, und eine seiner ersten geschriebenen Geschichten gehört zu „The Odyssey“ – einem epischen Gedicht von Homer, das vor fast dreihundert Jahren geschrieben wurde. Als Hirte wird er von seinen Arbeitshunden Asterion und Chara begleitet, die das nördliche Sternbild Canes Venatici bilden. Sie werden von dem leuchtend orangefarbenen Stern namens Arcturus begleitet, dessen alter Name „Arktos“ Wächter des Bären bedeutete. Eine Legende besagt, dass Egend sagt, dass Bootes der Sohn von Zeus und Callisto war. Hera verwandelte Callisto in einen Bären, der auf der Jagd fast von Bootes getötet wurde. Zum Glück wurde sie von Zeus gerettet und er brachte sie in den Himmel, wo sie jetzt Ursa Major, der Große Bär, ist. “

Ein anderer Mythos besagt, dass Bootes der Sohn von Demeter war, der Göttin der Landwirtschaft. Angeblich wurde er unter die Sterne gesetzt, um den Pflug zu erfinden. Es wird auch gesagt, dass Bootes ein Großvater der Jungfrau war, der Göttin des Weizens oder des Getreides. Nicht weit von dem schönen, hellen, blau-weißen Stern, der ihre Krone kennzeichnet, befindet sich eine der berühmtesten Galaxien überhaupt – der Sombrero. Vielleicht war es Bootes, der das schöne Haar von Königin Berenices rettete und in den Himmel legte? Immerhin hat sie ihre langen und schönen Schlösser aufgegeben, um die sichere Rückkehr ihres Mannes aus dem Krieg zu sehen. “

„Die Römer nannten Bootes den Hirten der Septemtriones, dh der sieben Ochsen, die durch die sieben Sterne des Großen Wagens dargestellt werden, aber er ist auch mit der Konstellation des Herkules verbunden. Die alten Griechen sahen Herkules als einen Hirten von großer Stärke und einen Sohn von Bootes. Am häufigsten wird er mit einer Löwenhaut um die Schultern dargestellt, die einen erhobenen Knüppel hält, während er seine Herden bewacht. “

Wir hoffen, Sie hatten eine wundervolle Zeit, diese neuen Konstellationen zu identifizieren, aber gehen Sie nicht zu weit weg … Weil Sie gleich mehr lernen werden!

Unsere fantastischen Bilder sind: Bootes-Karte mit freundlicher Genehmigung von Windows to the Universe, Konstellationstabelle mit freundlicher Genehmigung von History of Science-Sammlungen, Bibliotheken der Universität von Oklahoma, Bootes Uranometria, Virgo Image von Johfra Bosschart und Hercules Uranometria. Wir danken Ihnen!

Rate article
Schreibe einen Kommentar