Holen Sie sich in Curiosity 360 Grad Mars Dune eingetaucht

Ende letzten Jahres erreichte der NASA-Mars-Rover Curiosity das "Bagnold Dune Field" an den Hängen des Mount Sharp und rollte bis zum Fuß des dunklen Sandes von "Namib Dune". Die Mission hat seitdem das Gebiet untersucht, Proben entnommen und den umliegenden Sand untersucht. Und natürlich mit spektakulären Bildern dieser außerirdischen Sanddünen.

FOTOS: Neugier spielt in Sandy Mars Dunes

Im Januar haben Missionswissenschaftler eine 360-Grad-Ansicht dieser faszinierenden Region der Marsoberfläche veröffentlicht, aber diese Woche können Sie Ja wirklich Holen Sie sich das Mark-Watney-Erlebnis - Wissenschaftler des NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL) haben ein immersives 360-Grad-Virtual-Reality-Erlebnis auf YouTube hochgeladen. Hör zu:

(Tipp: Schieben Sie die Auflösung auf die höchste Einstellung, die von Ihrem Monitor / Ihrer Verbindung unterstützt wird und gehen Sie im Vollbildmodus, das ist großartig.)

Was Sie sehen, ist die Ansicht von Curiositys Mastcam, die eine Serie von Hi-Res-Fotos aufgenommen hat, die als Mosaik zusammengesetzt wurden. Namib Dune ist der dunkle Hang, der den Großteil der Szene ausmacht, und der Gipfel des Mount Sharp ist in der Ferne zu sehen.

FOTOS: Die Mysterien hinter den Dünen des Mars

Abgesehen davon, dass Curiosity eine coole, immersive Erfahrung macht, sind Studien über die Düne und das Material, aus dem sie gemacht sind, der Schlüssel zu unserem Verständnis von windgetriebenen (äolischen) Prozessen auf dem roten Planeten. Das Bagnold-Feld ist bekanntlich "aktiv" und aus den orbitalen Beobachtungen rollen die Dünen mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 Meter pro Jahr durch die Marslandschaft.

Es hat mich besonders gefreut, die Kamera nach unten zu schieben, um Curiosys Deck zu betrachten - roter Staub sammelt sich um die Instrumentierung und die Kabel und lässt den Rover (der 2012 auf dem Mars landete) so aussehen, als würde er absolut auf der staubigen Alienoberfläche landen .

Auf der JPL-Website erfahren Sie mehr darüber, wie diese Szene erstellt wurde.