Mach den Roboter! Die Valkyrie der NASA wird in einem neuen Video veröffentlicht

Vielleicht ist es Zeit, die steifen, mechanischen Bewegungen des beliebten "Roboter" -Tanzes zu überdenken: Ein neues NASA-Video zeigt den humanoiden R5-Roboter der Agentur, der es auf der Tanzfläche zu einem epischen Techno-Beat bricht.

Obwohl der Roboter, auch Valkyrie genannt, nicht so anmutig wie eine Primaballerina oder so schnell wie ein Hip-Hop-Tänzer ist, beweist das neue Video, dass sich diese Maschine alleine bewegen kann. Dies ist eine wichtige Aufgabe für das ultimative Ziel der NASA, Roboter zu benutzen, um den Mars und andere Welten zu erforschen.

Es ist unglaublich, dass Valkyrie, 1,8 Meter groß und 290 Pfund schwer. (130 Kilogramm) Gewicht, ist in der Lage, mit ein wenig Anmut und Balance zu bewegen. Dennoch zeigt das Video die Fähigkeit des Roboters, sein Gewicht von Fuß auf Fuß zu verlagern sowie auf einem Fuß zu balancieren, während er sich sowohl nach hinten als auch nach vorne lehnt.

Valkyrie war ursprünglich als Hilfe bei der Katastrophenhilfe als Such- und Rettungsroboter gedacht. Im November jedoch zeichnete die NASA zwei der Roboter an Forschungsteams für Forschung und Entwicklung aus. Einer der Roboter ging an die Northeastern University in Boston und einer ging zum Massachusetts Institute of Technology. Die NASA sagte, sie hoffe, eines Tages Valkyrie zum Mars zu schicken, um den Planeten für die spätere Erforschung des Menschen vorzubereiten.

Während dies nicht der erste humanoide Roboter sein wird, den die NASA in den Weltraum geschickt hat, ist Valkyrie die erste, die auf zwei menschlich aussehenden Beinen steht.

Die Agentur schickte 2011 einen früheren humanoiden Roboter namens Robonaut 2 oder R2 zur Internationalen Raumstation, aber R2 sah nur von der Hüfte aufwärts menschlich aus. Selbst als eine SpaceX Cargo Mission im Jahr 2014 ein Paar "Beine" aufbaute, um den Robotik Oberkörper zu befestigen, sah der R2 Roboter nicht ganz menschlich aus. Diese Beine, die dünn und biegsam sind, fast wie ein Paar Pfeifenreiniger als ein Paar Beine, enden in einer Reihe von Klammern anstelle von Füßen.