SpaceX Grasshopper fliegt hoch

Die Grashüpfer von SpaceX flogen 250 Meter geradeaus und verdreifachten die Höhe, die beim vorherigen Sprung geflogen wurde. Das Video bietet eine großartige Draufsicht vom SpaceX-Hexacopter.

Über Twitter sagte Elon Musk, CEO von SpaceX, dass die Heuschrecke auch an einem windigen Tag in ihrem Flug stabil bleiben, schweben und dann landen konnte.

Grasshopper ist ein 10-stöckiges VTVL-Fahrzeug (Vertical Takeoff Vertical Landing), das SpaceX entwickelt hat, um die Technologien zu testen, die erforderlich sind, um eine Rakete intakt zur Erde zurückzubringen. Während die meisten Raketen beim Wiedereintritt in der Atmosphäre verbrennen sollen, sollen die Raketen von SpaceX für eine vertikale Landung zur Startrampe zurückkehren.

Dies ist Grasshoppers fünfter in einer Reihe von Testflügen, wobei jeder Test einen exponentiellen Höhenanstieg zeigt. Im vergangenen September flog Grasshopper auf 2,5 Meter (8,2 Fuß), im November auf 5,4 Meter (17,7 Fuß), im Dezember auf 40 Meter (131 Fuß) und im März auf 80,1 Meter (262,8 Fuß).

Grasshopper besteht aus einem Raketentank der ersten Stufe von Falcon 9, einem Merlin 1D-Motor, vier Landebeinen aus Stahl und Aluminium mit hydraulischen Dämpfern und einer Stahltragstruktur.

Rate article
Schreibe einen Kommentar