Totale Sonnenfinsternis verlässt Southern Illinois College Town in Ehrfurcht

CARBONDALE, Illinois - Nervige Wolken drohten, die Aussicht für Zehntausende von Menschen zu verderben, die von nah und fern in diese College-Stadt in Süd-Illinois zogen, um Zeuge der Großen Amerikanischen Sonnenfinsternis zu werden. Aber am Ende genügten ein paar kostbare und unverhüllte Sekunden der Totalität, um die Menge hier im Saluki-Stadion zu beeindrucken.

"Als es passierte, konnte ich nicht anders als zu zerreißen", sagte Anne Gundry, die zuerst von Long Beach, Kalifornien, nach Chicago reiste, bevor sie nach Carbondale fuhr. "Es fühlte sich einfach so unglaublich an, so ursprünglich, weil du dir wirklich bewusst bist, wie klein du im Universum bist."

Die Tickets für die Sonnenfinsternis im Stadion mit 15.000 Sitzplätzen waren laut Vertretern der Southern Illinois University ausverkauft. Menschen jeden Alters saßen stundenlang in der stickigen Hitze und Feuchtigkeit, um das seltene himmlische Ereignis zu sehen. [Siehe erstaunliche Fotos von der großen amerikanischen Sonnenfinsternis 2017]

Carol Mader machte die Reise von Ann Arbor, Michigan, um die Totalität zu erfahren, sagte sie. "Es war absolut fantastisch, fantastisch - fast ein einmaliges Erlebnis", sagte sie Live Science.

Sonnenfinsternisse sind weltweit relativ verbreitet, aber das letzte Mal, dass eine Sonnenfinsternis im Jahr 1918 einen Schatten über alle zusammenhängenden Vereinigten Staaten warf. Carbondale erwarb sich dieses Mal einen begehrten Platz als Sonnenfinsternis wegen seiner Lage entlang der Der Weg der Totalität, wo Menschen den Mond sehen können, blockiert das Sonnenlicht vollständig. Die College-Stadt war auch einzigartig, weil es geplant war, eine der längsten Perioden der Dunkelheit während der Totalität im ganzen Land zu erleben - das heißt, bis ein riesiger Fleck von geschwollenen Wolken hereinrollte.

Während die Sekunden bis zur Totalität vergingen, stampften die Leute auf den Rängen und verursachten ein Rumpeln, das durch das Stadion rollte. Gesänge von "bewege diese Wolke!" entstanden und verbreiteten sich schnell im Saluki-Stadion. Und als winzige Lichttaschen aus den Wolken auftauchten, brach das Stadion in Jubel aus.

"Es gab so viel Angst davor, es überhaupt nicht zu sehen, also als sich die Wolken trennten und alle ihre Füße stampften und jubelten - das hat so viel Spaß gemacht", sagte Jill Barancik, die von Chicago nach Carbondale kam.

Für viele in der Menge war es das erste Mal, dass sie eine totale Sonnenfinsternis sahen. Katie Oppenheim, die mit Mader aus Michigan reiste, sagte, dass die Erfahrung ihre Erwartungen bei weitem übertraf.

"Ich denke, der Ring um ihn herum war beeindruckender, als ich gedacht hatte", sagte Oppenheim gegenüber Live Science. "Ich sah Bilder online, aber es war außerordentlich beeindruckend. Fast perfekt."

David Hillinger reiste mit seiner Familie, Gundry und Reigh Levinstein - den selbst beschriebenen "solar-migos" - um die totale Sonnenfinsternis zu sehen, die er auf seiner "Bucket List" gesehen hat. [Kreuzung der Sonnenfinsternis: Beste Fotos von Carbondale 2017]

"Es ist eine Kombination aus dem ultimativen Nervenkitzel und dem ultimativen Moment der Friedfertigkeit, weil es plötzlich dunkel ist", sagte Hillinger zu Live Science. "Es ist eine wunderbare widersprüchliche Erfahrung. Spannend und doch Ruhe."

Beamte schätzten, dass 30.000 Menschen auf Carbondale für die Sonnenfinsternis abstammen, basierend auf einer Analyse des Verkehrsflusses durch die Staatspolizei, sagte Bürgermeister John "Mike" Henry Live Science. Er beobachtete die Sonnenfinsternis mit Familie und Freunden außerhalb seines Hauses, weniger als 1,6 Kilometer von der Innenstadt von Carbondale entfernt.

"Ich dachte, es wäre phänomenal", sagte Henry. "Meine Frau und ich haben uns während der Totalität umarmt und geküsst, und das war unsere Feier."

Aber die Sonnenfinsternis zog nicht nur Carbondale aus dem Fenster. Jasmine Bryant und Kamaria Coleman, beide Master-Studenten in biologischen Wissenschaften an der Southern Illinois University, waren auf den Tribünen im Saluki-Stadion für die himmlische Veranstaltung.

"Wir sind einer der wenigen Orte im Land, die eine totale Sonnenfinsternis hatten, also macht es keinen Sinn, zu Hause zu bleiben, wenn die Geschichte hier stattfinden soll", sagte Bryant.

"Meine Mutter ist eine Naturwissenschaftslehrerin, und sie meinte,, Du solltest besser die Sonnenfinsternis beobachten '", sagte Coleman zu Live Science.

Coleman sagte, sie sei enttäuscht, als die Wolken hereinkamen. "Ich war nur so traurig. Aber ich werde wahrscheinlich auf diesen Moment zurückblicken und sagen: 'Es war so cool.' Am Konzessionsstand traf ich Leute aus Kalifornien und aus der ganzen Welt. Um in der Gemeinschaft zu sein und zu sagen, dass ich dort war, war es eine gute Sache. "