Suchen Sie etwas für dieses Wochenende? SpaceUP!

Suchen Sie etwas Platz für dieses Wochenende? Wenn Sie in der Nähe von Houston, Texas oder San Diego, Kalifornien, wohnen, haben Sie Glück, da beide Städte eine SpaceUp-Konferenz veranstalten. Jeder von überall kann jedoch auch online an beiden Veranstaltungen teilnehmen. SpaceUp ist eine „Unkonferenz“, bei der die Teilnehmer die Themen, den Zeitplan und die Struktur der Veranstaltung festlegen. Es werden aber auch Veranstaltungen geplant und die Gelegenheit geboten, mit Vertretern der kommerziellen Raumfahrt und sogar einem Astronauten zu sprechen.

Bei Unkonferenzen wie SpaceUp wird jeder, der daran teilnimmt, aufgefordert, einen Vortrag zu halten, ein Panel zu moderieren oder eine Diskussion zu beginnen. Es ist, als würden "Flurgespräche" zu vollwertigen Themen. Es stehen aber auch Veranstaltungen an, und die Tagesordnungen wurden jetzt für jede Konferenz bekannt gegeben.

Die SpaceUp-Konferenz in Houston findet vom 12. bis 13. Februar im Lunar & Planetary Institute (LPI) statt. Die Organisatoren sagen, dass die Konferenz „die seltene Gelegenheit beinhalten wird, mit den Unternehmen und Menschen zu interagieren, die die Zukunft der Raumfahrt gestalten. Zu den anwesenden kommerziellen Raumfahrtunternehmen gehören Boeing, die United Launch Alliance, ATK, SpaceX, Sierra Nevada und Orbital Sciences. Vertreter der NASA werden ebenfalls vor Ort sein, um Mondfelsen zu demonstrieren. Ein NASA-Weltraumforschungsfahrzeug und der Astronaut Clay Anderson werden über die Nutzung sozialer Medien diskutieren, um der Welt seine Erfahrungen mit der Raumfahrt mitzuteilen. “

Die Teilnehmer haben das ganze Wochenende Zeit, um mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, Entwicklern, Designern, Musikern und Studenten zu interagieren, die daran interessiert sind, die Zukunft der Raumfahrt zu steuern. Kinder sind beim Kauf eines Erwachsenentickets frei und werden zur Teilnahme aufgefordert. Frühstück und Mittagessen sind an beiden Tagen kostenlos und Snacks werden ebenfalls angeboten.

Die Veranstaltung wird vom 12. bis 13. Februar unter http://spaceuphouston.org live übertragen. Sie können ein spezielles Online-Paket erwerben, in dem Sie einen Teil der mit der Konferenz verbundenen „Beute“ erhalten.

Für die Veranstaltung in San Diego veranstalten die San Diego Space Society und der UCSD Astrophysics Club ihre Veranstaltung im The Loft an der UC San Diego in einem ähnlichen Format.

Kinder haben ihre eigenen Aktivitäten und sind mit einer Elternregistrierung kostenlos. Die Veranstaltung wird bei SpaceVidCast live übertragen.

Erfahren Sie mehr über SpaceUp San Diego unter diesem Link.

Zukünftige SpaceUp-Veranstaltungen sind für Washington DC und Minneapolis, Minnesota, geplant.

Rate article
Schreibe einen Kommentar