Fan-designed Lego Space Shuttle Stacks bis Saturn V Rocket Set

Könnte die NASA-Raumfähre die nächste echte Trägerrakete sein, um in das Lego-Universum einzudringen?

Ein von Fans entworfenes Modell der wiederverwendbaren geflügelten Raumsonde ist seit dem Abheben vor weniger als einem Monat auf mehr als 6.500 Stimmen auf der Crowdsourcing-Website von Lego Ideas aufgestiegen. Das Space Shuttle benötigt 10.000 Stimmen, die von der dänischen Spielzeugfirma für die Produktion in Frage kommen.

"Die historische Raumfähre hat so viel getan, um die Welt zu verbinden, den Weltraum zu erkunden und bahnbrechende Forschung zu betreiben", schrieb Andrew Harkins über Lego Ideas und beschrieb sein "NASA Space Shuttle" -Set. Am Dienstag (8. August) war Harkins Shuttle das 16. am meisten unterstützte Projekt von mehr als 1.800 aktiven Einreichungen.

Der vollständige Titel des Beitrags von Harkins - "NASA Space Shuttle (Saturn V Scale)" - bezieht sich auf ein weiteres von Fans entworfenes Set, den Apollo Saturn V der NASA, das Lego am 1. Juni zum Verkauf anbot. [Watch: ProfoundSpace.org's Time- Lapse Baue den Lego Apollo Saturn V!]

"Dieses Set ist im gleichen Maßstab wie der Lego Saturn V gebaut und würde das perfekte Partnerstück sein!" sagt Harkins, der mit dem Benutzernamen KingsKnight auf Lego Ideas geht. Das Space Shuttle ist Harkins 'erste Einreichung auf der Website seit seinem Beitritt vor fünf Jahren.

Die komplett zusammengebaute Lego Saturn V Rakete ist 3,25 Meter hoch (1 Meter) und ist damit etwa 1: 111 groß. Harkins 'Shuttle würde, wenn es genehmigt würde, bei 20 Zoll (50,4 Zentimeter) aufsteigen, um seine relative Größe mit dem Mondverstärker zu vergleichen.

Die Skala des Harkins-Modells ist einer der Hauptunterschiede, die es von den anderen Space Shuttles unterscheidet, die Lego in der Vergangenheit veröffentlicht hat. Die Spielzeugfirma, die auf das Jahr 1990 zurückgeht, hat ein Dutzend verschiedener Baukästen rund um den geflügelten Orbiter hergestellt. Mindestens einer, der 2003 eingeführt wurde, war direkt dem echten Shuttle Discovery nachempfunden, obwohl die meisten - einschließlich des 3-in-1 Space Shuttle Explorers, der jetzt zum Verkauf steht - eine Mischung aus Realität und Fantasie waren.

Das Set, das dem von Harkins vorgeschlagenen Entwurf am nächsten kam, enthielt das "Shuttle Adventure" (oder seine Neuausgabe, "Shuttle Expedition") von 2010 mit dem Orbiter, dem orangefarbenen Außentank und zwei Feststoffboostern, war aber mit 17 Zoll zu klein (44 cm) im Maßstab mit dem Saturn V.

Harkins 'Lego-Shuttle ist auch den relativen Dimensionen zwischen den drei Hauptkomponenten des echten Trägerfahrzeugs und den Formen jedes einzelnen treu. Sein Orbiter umfasst ein Andocksystem, den Canadarm-Roboterarm und einen Satelliten in seiner Nutzlastbucht sowie funktionale Elevons, Bodenklappen und Split Tail Speed ​​Brake. Lego Space: Mit Spielzeugziegeln die Zukunft gestalten (Galerie)

Die Mannschaftskabine öffnet sich auch, um sieben microfigure Astronauten zu setzen, um auch zu skalieren.

"Hier ist eine komplette Besatzung von sieben Shuttle - Crew - Mitgliedern", schreibt Harkins, "vier auf dem Flugdeck und drei auf dem mittleren Deck (zwei in Spacewalking - Anzügen). Das Cockpit hat Steuerpulte und das mittlere Deck hat Zugang zum Ladebucht."

Neben der Ergänzung des Lego Saturn V bemerkt Harkins auch, dass sein Set auch die Fertigstellung eines 1: 1 Displays unterstützen könnte.

"Im Jahr 2019 soll das California Science Center den Bau auf einer noch nie dagewesenen Ausstellung der Raumfähre Endeavour beenden, die es in seine vertikale Full-Stack-Konfiguration versetzt", schrieb er. "Welchen besseren Weg, um diesen Erfolg zu feiern, indem Sie sich an dieses legendäre Schiff in Lego erinnern!"

Wenn Harkins "NASA Space Shuttle (Saturn V Scale)" 10.000 Stimmen erreicht, könnte es sich im selben Lego-Review befinden wie ein anderer vorgeschlagener Begleiter der Saturn V Mondrakete - ein Modell des Apollo-Startnabelenturms. Dieses Set, das von einem Mitgründer des Saturn V vorgeschlagen wurde, hat 7.800 Stimmen (Stand: Dienstagmorgen).

Bis heute hat Lego Ideas drei auf echten Raumfahrzeugen basierende Sets produziert und verkauft, darunter die japanische Hayabusa-Asteroiden-Probenrückführsonde, NASAs Curiosity-Mars-Rover und die von Saturn V. Das Fan-Modell des Hubble-Weltraumteleskops und der Internationalen Raumstation erreichte ebenfalls 10.000 Abstimmungen, wurden jedoch nach der Überprüfung nicht für die Produktion ausgewählt.

Ein weiteres Lego-Ideen-Set, die "Women of NASA" mit Minifiguren, die auf fünf weiblichen Weltraumprogramm-Führern basiert, soll Anfang nächsten Jahres erscheinen.

Um mehr zu erfahren oder um Ihre Stimme abzugeben, besuchen Sie Andrew Harkins 'NASA Space Shuttle (Saturn V Scale) "auf der Website von Lego Ideas.

Sehen Sie weitere Fotos von Andrew Harkins 'Lego Space Shuttle Modell auf CollectSPACE.