Mysteriöse Anschlagtafel lässt Hinweise für "fremde Sachen" Staffel 2 fallen

Die zweite Staffel von Netflix 'Hit-Serie "Stranger Things" soll am Freitag (27. Oktober) debütieren. Aber hingebungsvolle Fans müssen nicht bis zum Ende der Woche warten, um Hinweise darauf zu finden, was passieren wird, wenn die Show zurückkehrt.

Letzte Saison erfuhren die Zuschauer von den schändlichen Plänen hinter der fiktionalen Elektrizitätsgesellschaft Hawkins Power and Light, als die Hauptcharaktere tiefer in das seltsame Paralleluniversum der Show eintauchten, das "Upside Down". In Los Angeles und New York sind Werbetafeln zu sehen, die den Slogan "Den Schalter für eine bessere Zukunft kippen" und die Nummer 1-888-355-8703, wie von Bonnie Burton bei CNET berichtet, trugen.

Die Nummer verbindet sich mit einer tatsächlichen Telefonleitung, wo eine Aufzeichnung von Dr. Sam Owens, dem neuen Direktor der Operationsabteilung des Unternehmens, Anrufer begrüßt. Das automatisierte System hört sich zuerst normal an, lässt aber seltsame Hinweise fallen, wenn Anrufer die Menüoptionen erkunden.

Der Versuch, einen Ausfall oder eine verdächtige Aktivität zu melden, führt Anrufer zu dem aufschlussreichsten Hinweis. "Es tut uns leid. Unser Berichtservice ist voll", heißt es in der Mitteilung von CNET. "Sie können einen leichten Rückgang der Vegetation bemerken. Wir können versichern, dass dies ein Standardeffekt des neuen und verbesserten Rasters ist, der den Traum von Hawkins antreibt. Wir arbeiten aktiv daran, die Situation zu verbessern, und wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten."

Aber keine Sorge, die Betriebsstunden des Unternehmens werden an den 24-Stunden-Service erinnert, der Störungen wie "flackerndes Licht, akustische Unregelmäßigkeiten oder unregelmäßiges elektronisches Verhalten" melden kann.