Samstag im Kino: "Plan der Stadt" – Space Magazine

Was wäre, wenn Sie Ihre Stadt Gebäude für Gebäude eröffnen und sich auf dem Mars niederlassen könnten? "Plan of the City" ist eine musikalische Fantasie über die Architektur von New York City und Shanghai, die explodiert und auf den Mars transplantiert wird, mit genug Tang, um den Flug zu überstehen. Dieser kreative und unterhaltsame Kurzfilm ist eine animierte Collage, die Live-Action-Material, animierte Elemente, Illustrationen und Fotografien kombiniert, einschließlich Fotos des Roten Planeten, die von den Marsrovern Spirit and Opportunity aufgenommen wurden. Die Musik ist großartig und die Grafik macht einfach Spaß. Der Film wurde von Joshua Frankel in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Judd Greenstein und dem NOW Ensemble konzipiert und inszeniert. Die Musik wurde im Mai 2011 im Le Poisson Rouge in New York City live im Rahmen des Films aufgeführt.

Vielen Dank an Joshua Frankel für das Teilen seines Videos mit dem Space Magazine.

Schau das Video: Nachts im Kino. .HORRORFILM, mein SAMSTAG ABEND hustle mood & davor habe ich ANGST. .- VLOGGGGGG

Rate article
Schreibe einen Kommentar