Unser vollständiger Leitfaden zur totalen Mondfinsternis – Space Magazine vom 8. Oktober "Hunter's Moon"

Oktober 2014 bedeutet, dass die zweite von zwei Sonnenfinsternissen für das Jahr ansteht.

Fürchte dich nicht vor dem "Blutmond", der derzeit das Netz infiziert, aber wenn du dich auf der richtigen, nach Mond gerichteten Hemisphäre des Planeten befindest, steig aus und beobachte die totale Mondfinsternis am Morgen des Mittwochs, dem 8. Oktoberth. Dies ist die zweite und letzte totale Mondfinsternis von 2014 und die zweite von vier in einer Quartettserie von Mondfinsternissen, die als Tetrade bekannt sind.

Und die gute Nachricht ist, dass die Sonnenfinsternis erneut fast ganz Nordamerika begünstigt. Aus den westlichen USA und Kanada wird der Mond am westlichen Himmel hoch stehen, wenn am 8. Oktober am frühen Morgen Teilphasen beginnenth. In den westlichen USA, Kanada und Alaska wird die gesamte 61-minütige Gesamtspanne zu sehen sein, nur 18 Minuten kürzer als die Mondfinsternis vom letzten April. Der Mond wird während der gesamten Zeit auf den Hawaii-Inseln hoch am Himmel stehen, und Zuschauer in Australien und im pazifischen Fernen Osten werden die Sonnenfinsternis in den Abendstunden erleben.

Diese Mondfinsternis ist Teil von Saros 127 und markiert die Nummer 42 einer Reihe von 72 für diesen bestimmten Saros. Wenn Sie die totale Mondfinsternis gesehen haben, die am 27. September von Nordamerika und Europa aus sichtbar warth1996 haben Sie den letzten Teil der Serie gefangen, und wenn Sie am 18. Oktober die nächste Sonnenfinsternis im Saros erlebenth, 2032, haben Sie sich ein Veteranen-Abzeichen für Mondfinsternisbeobachter verdient exeligmosoder "dreifache Saros" von Finsternissen.

Die Zeitpunkte für Schlüsselphasen der Sonnenfinsternis sind wie folgt:

P1 – Die Penumbralphase beginnt: 8:14 UT / 4: 14 EDT / 1: 14 PDT

Die U1-Umbralphase (Teilphase) beginnt: 9:15 UT / 5: 14 EDT / 2: 14 PDT

U2- Totalität beginnt: 10:24 UT / 6: 24 EDT / 3: 24 PDT

Mittlere Totalität – 10:55 UT / 6: 55 EDT / 3: 55 PDT

U3- Gesamtheit endet: 11:25 UT / 7: 25 EDT / 4: 25 PDT

U4 – Ende der Umbralphase: 12:35 UT / 5: 35 PDT

P4 – Penumbrale Phasenenden: 13: 35/6: 35 PDT

Nicht alle Mondfinsternisse sind in Bezug auf die Farbe gleich. Die Gesamtheit kann überall in einer dunklen Ziegelfarbe erscheinen, wie dies am 9. Dezember geschehen istth, 1992, Sonnenfinsternis nach dem Ausbruch des Mount Pinatubo, als der Mond während der Totalität fast verschwand, zu einem leuchtenden kupferroten Rot, wie es während der Sonnenfinsternis im April Anfang dieses Jahres zu sehen war. Der Mond bewegt sich am kommenden Mittwoch nördlich des dunklen zentralen Kerns des Erdschattens. Erwarten Sie daher eine hellere Sonnenfinsternis als normal, insbesondere entlang des nordöstlichen Teils des Mondes. Nehmen Sie ein Malerrad und vergleichen Sie den verfinsterten Mond mit Farbfeldern von Orange bis Rot: Welche Farben sehen Sie? Was Sie sehen, sind die Kombinationen aller Sonnenuntergänge der Welt, die in den Kegel des Erdschattens gebrochen sind, der in seiner durchschnittlichen Entfernung von der Erde aus etwa dreimal so groß ist wie der Mond. Denken Sie daran, der Mond erlebt insgesamt Solar- Sonnenfinsternis, während wir beobachten, wie sich die Mondfinsternis entfaltet!

Diese Farbe kann auf der sogenannten Danjon-Skala quantifiziert und beschrieben werden, wobei 0 eine sehr dunkle Sonnenfinsternis ist, wobei der Mond kaum sichtbar ist, und eine 4 eine sehr helle Sonnenfinsternis bedeutet.

Und ja, jede totale Mondfinsternis erhält jetzt dank des alten Internets das Mem „Blood Moon“. Erwarten Sie, dass Verschwörer bemerken, dass diese Sonnenfinsternis am jüdischen Feiertag von Sukkot ab Sonnenuntergang am 8. stattfindet, was nicht wirklich wundersam ist, da der jüdische Kalender ein Luni-Solar-Kalender ist und totale Mondfinsternisse auftreten müssen während eines Vollmonds per Definition. Warten Sie lange genug, und es kommt tatsächlich gelegentlich zu einer „totalen Mondfinsternis in Sukkot“.

Aber ein wirklich seltenes Ereignis tut treten während dieser Sonnenfinsternis auf, da der Mond tatsächlich den Planeten Uranus während der Gesamtheit für Beobachter in Nordalaska und Nordostasien bedeckt (vor ihm vorbeizieht). Der Rest von uns in der Beobachtungszone wird einen Beinaheunfall sehen. Können Sie Uranus während der Totalität mit einem Fernglas in der Nähe des Mondglieds ausspähen? Eine weitere solche Seltenheit ereignete sich zu Shakespeares Zeiten am 30. Dezemberth1591, an dem Saturn und der verfinsterte Mond beteiligt sind, und ein weiteres derartiges seltsames Ereignis tritt 2344 v.

Der hellste Stern, der vom totalen Mond verdeckt wird, wenn er das Sternbild Fische überquert, ist +7,9th Magnitude HIP 4231 für die nördlichen USA und Kanada.

Und wenn man von historischen Finsternissen spricht, gibt es auch eine Verbindung zum Columbus-Tag mit diesem Phänomen. Wie viele Seeleute seiner Zeit war Columbus mit der Himmelsnavigation bestens vertraut und nutzte eine totale Mondfinsternis, um eine einmalige Korrektur seiner Länge auf See zu erhalten, ein Experiment, das Sie leicht wiederholen können. Columbus war auch nicht überlegen, das Vorwissen über eine bevorstehende Mondfinsternis zu nutzen, um sich und seine Crew bei Bedarf aus der Bindung mit den Einheimischen herauszuholen.

Das Fotografieren einer Sonnenfinsternis mit einer DSLR ist so einfach wie das Aufnehmen eines Mondbildes. Versuchen Sie dies einige Abende vor dem großen Ereignis. Eine minimale Brennweite von 200 mm ist erforderlich, um den Mond größer als einen weißen Punkt im Bild zu machen. Denken Sie daran, dass der Mond während der totalen Sonnenfinsternis viel dunkler ist und Sie die Belichtungszeiten schnell von 1/100 verringern müssenth von einer Sekunde bis 2 bis 4 Sekunden während der Gesamtheit.

Eine langjährige Anstrengung von Himmel & Teleskop hat nach Amateurbeobachtungen präziser Kraterkontakte entlang des Randes der Umbra gesucht, um Variationen im Durchmesser des Erdschattens zu messen.

Wie immer sind Wetteraussichten das große Fragezeichen, wenn es um Finsternisse geht. Typischerweise hat der Südwesten der USA im Oktober 13 bis 20 klare Tage; Die Aussichten im Nordwesten verschlechtern sich mit durchschnittlich 3-12 Tagen. An den Abenden vor dem 8. werden wir uns Ressourcen wie NOAA, Skippy Sky und ClearSkyChart ansehenth. Das Tolle an einer Mondfinsternis ist, dass Sie keinen 100% klaren Himmel benötigen, um sie zu sehen: nur eine klare Sicht auf den Mond!

Lust auf eine Herausforderung? Wir haben noch keine Aufnahme eines Schattentransits der Internationalen Raumstation in Vorderseite des verfinsterten Mondes. Diesmal sollte eine solche Gefangennahme nur wenige Minuten vor dem Einsetzen der Totalität über die südliche Küste Kaliforniens und die Halbinsel Baja möglich sein.

Ein weiterer bizarrer Fang, bekannt als Selenelion – Zeuge des Endes der Mond-Totalität nach Sonnenaufgang – ist möglicherweise nur über den Nordosten der USA bis in die kanadischen Maritimes möglich, wenn der verfinsterte Mond während der Totalität untergeht. Je höher die Höhe, desto besser! Dies funktioniert, weil der Mond ein wenig im großen Schatten der Erde verweilt und die atmosphärische Brechung der Sonne und dem Mond in geringer Höhe einen leichten Schub verleiht.

Bewölkt? Auf der falschen Seite des Planeten? Sie können die Sonnenfinsternis online unter den folgenden Links beobachten:

– Live-Ansichten mit freundlicher Genehmigung von Gialuca Masi und dem virtuellen Teleskop ab 10:00 UT am 8. Oktober.

– Ein Live-Webcast ab 9:00 UT mit freundlicher Genehmigung von Slooh:

– Eine Sendung der Columbia State University (Zeit noch festzulegen).

Planen Sie eine Ad-hoc-Sendung? Lass uns wissen!

Und wenn die Sonnenfinsternis zu Ende geht, ist die größte Frage immer: Wann ist die nächste? Nun, die Mondfinsternis Nummer drei der vier Eclipse-Tetraden tritt nächstes Jahr am 4. April aufth, 2015… aber in nur zwei Wochen werden auch die westlichen Vereinigten Staaten und Kanada am 23. Oktober eine schöne partielle Sonnenfinsternis erlebenrd

Bleib dran!

Haben Sie Bilder von der totalen Mondfinsternis? Senden Sie sie an das Flickr-Forum des Space Magazine!

Interessiert an Eclipse Sci-Fi? Schauen Sie sich unsere neuesten Kurzgeschichten an Exeligmos und Schatten fallen.

Rate article
Schreibe einen Kommentar