Alqueva: Einige der dunkelsten und klarsten Himmel der Erde

[/Bildbeschriftung]

Es ist ein Ort mit dunklem Himmel, klaren Nächten und alten astronomischen Megalithen. Was willst du mehr von einem Astro-Reiseziel? Das Dark Lake Reserve am Großen See Alqueva in Portugal ist der erste Standort der Welt, der die Zertifizierung als „Starlight Tourism Destination“ erhalten hat. Es bietet gute atmosphärische Bedingungen für Sternbeobachtungen für mehr als 250 Nächte im Jahr sowie spezielle Unterkünfte nur für Astro -Touristen. Der Service für die Gäste umfasst spätabendliche Mahlzeiten und Mahlzeiten für Sterngucker, verfügbare Teleskope und Ferngläser sowie Kurse zu Astronomie und Beobachtung.

Der Astrofotograf Miguel Claro hatte die Aufgabe, nur zwei Nächte Zeit zu haben, um Bilder von einem Teil dieses Dark Sky Reserve zu machen, um für die Region zu werben, und er hat dem Space Magazine seine atemberaubenden Bilder geschickt. "Sie sind repräsentativ für die Region Monsaraz, einen der Orte, die vom Dark Sky Reserve-Gebiet abgedeckt werden, und die die besten Messungen des dunklen Himmels bei der Validierung von Starlight hatten", sagte Claro gegenüber UT. „Selbst wenn ich so dunkel war und keinen Mond hatte, um die Landschaft zu beleuchten – zu dieser Jahreszeit ohne die Hauptpräsenz der Milchstraße – musste ich sehr hohe ISO-Werte verwenden, daher gab es einige Unterschiede zwischen Himmel und Himmel Erdelemente, um zu dunkle Bilder zu vermeiden. Aber der Himmel war so dunkel, dass wir M33 mit bloßem Auge finden konnten. “

Genießen Sie einige der Bilder von Claro unten und erfahren Sie mehr über dieses Reiseziel mit dunklem Himmel.

Das Alqueva Dark Sky Reserve wird von Genuineland in Zusammenarbeit mit den Tourismusgebieten des Großen Sees Alqueva, der Alentejo-Kommission für Koordinierung und regionale Entwicklung und EDIA, SA sowie in Zusammenarbeit mit der APAA – Portugiesische Vereinigung der Amateurastronomen – über Dr. Guilherme de koordiniert Almeida und Eng. Vitor Quinta sowie unter externer Beteiligung von Dr. Raul Lima für die Himmelsmessungen, die während des Zertifizierungsprozesses durchgeführt wurden.

Weitere Informationen zum Dark Sky Reserve am Alqueva-See finden Sie auf dieser Website. Genießen Sie mehr Bilder von Miguel Claro auf seiner Website.

Rate article
Schreibe einen Kommentar