Gorgeous Green "San Diego Fireball" leuchtet westlichen Himmel (Video)

Ein heller Feuerball flammte Montag Nacht (10. April) über den Südwesten der Vereinigten Staaten auf, schillernde Beobachter in Nevada, Arizona und Südkalifornien.

Der Meteor wurde gegen 21:00 Uhr entdeckt. PDT (10.00 Uhr MDT; Mitternacht EDT und 0400 GMT am Dienstag, 11. April). Videos der Veranstaltung zeigen einen leuchtend grünen Streifen, die drei oder vier getrennte Zeiten aufflackert, bevor sie in die Dunkelheit verblasst.

Eines dieser Videos ist ein Live-Stream von Faye Heddings in East Lake, in der Nähe von San Diego. Der Meteor blitzt hinter ihr in einer denkwürdigen Feuerball-Photobombe auf.

"Hast du das gesehen?" Heddings sagt im Video mit weit aufgerissenen Augen. "Hast du das gesehen?"

"Die vorläufig eingeschätzte Flugbahn aus den Zeugenberichten zeigt, dass der Meteor von Ost nach West gereist ist und seinen sichtbaren Flug über dem Pazifischen Ozean irgendwo über dem San Diego Trough beendet hat", schrieben Vertreter bei der American Meteor Society (AMS) erhielt am Dienstagnachmittag mehr als 400 Berichte über den "San Diego Fireball".

Nur sieben Personen haben bisher berichtet, dass sie mit dem Meteor einen Lärm vernehmen, sagten die AMS-Vertreter. (Solche Meteorgeräusche haben Wissenschaftler schon lange verwirrt. Aber eine neuere Studie legt nahe, dass sie wahrscheinlich durch helle Feuerblitzpulse verursacht werden, die Haare, Gewebe und anderes Material in der Nähe der Ohren von Beobachtern aufheizen und Druckwellen erzeugen, die sich in Schall manifestieren.)

Ungefähr 100 Tonnen Weltraummaterial fallen jeden Tag in die Erdatmosphäre. Das meiste davon ist Staub, und es verbrennt, ohne eine merkliche Spur zu hinterlassen. Aber einige der ankommenden Weltraumfelsen sind groß genug, um eine sichtbare Spur zu hinterlassen - und einige von ihnen leuchten heller als die Venus und erfüllen die technische Definition von "Feuerball".

Solche Ereignisse sind nicht besonders ungewöhnlich. Ein spektakulärer Feuerball begeisterte Beobachter im Februar in der Gegend von Milwaukee, und eine Handvoll anderer solcher Veranstaltungen sorgte 2016 für Neuigkeiten. Und manchmal stellte die Menschheit die Bühne für die Skywatching-Show: Einer der hellsten Feuerbälle des letzten Jahres wurde durch einen 6- Tonne chinesisches Raketenstadium, das am 27. Juli auf die Erde zurückfiel.

Hier sind einige Videos vom Montag San Diego Fireball, die Beobachter auf YouTube gepostet haben: