Beobachtungsalarm: Ausbruch von GK Persei

[/Bildbeschriftung]

Wach auf, alle variablen Sternbeobachter !! Laut AAVSO Alert Notice 384, der vor wenigen Minuten veröffentlicht wurde, beginnt der kataklysmische variable Stern – GK Persei – aufzuwachen und scheint in einen weiteren Ausbruch einzutreten.

Matthew Templeton: „Wie in AAVSO Special Notice # 125 berichtet, scheint die katastrophale Variable GK Persei in einen weiteren Ausbruch einzutreten. Das Objekt begann am oder um den 10. September 2008 UT (JD 2454719.5) einen langsamen Anstieg und stieg fast um eine Größenordnung über seinen typischen Ruhepegel von m (vis) = 13 auf nahezu m (vis) = 12,2 (derzeit 24. September 2008 UT) , JD 2454733.5). Diese Aufhellungsrate ist typisch für vergangene Ausbrüche und deutet darauf hin, dass es bald zu einem Anstieg des vollständigen Ausbruchs kommen kann. Diese Aktivität erfolgt jedoch viel früher als erwartet, basierend auf den vergangenen Intervallen zwischen den Ausbrüchen, und der letzte Ausbruch (5. Dezember 2006, JD 2454075) erreichte ein viel schwächeres Maximum als normal – etwa m (vis) = 11,5, mehr als eine Größenordnung schwächer als das typische m (vis) = 10,5-10,0.

Beobachter werden gebeten, GK Persei während des aktuellen Ausbruchs bei allen Wellenlängen genau zu verfolgen, es kann sich jedoch entwickeln. Sowohl visuelle als auch gefilterte CCD-Photometrie werden dringend empfohlen.

Die neuesten visuellen (M. Komorous) und V-Band-CCD (D. Lane), die um den 24. September 2008 UT (JD 2454733.7) hergestellt wurden, haben GK Persei um m (vis) = 12,2 bis 12,3. GK Persei (AUID 000-BBG-044) befindet sich an den folgenden J2000-Koordinaten: RA: 03 31 12.00, Dec +43 54 15.0

Diagramme für GK Per können mit VSP erstellt werden

Bitte senden Sie alle Beobachtungen umgehend über WebObs an die AAVSO. Vielen Dank an alle Beobachter, die GK Per in Ausbruch gemeldet und bisher Beobachtungen eingereicht haben! “

Klarer Himmel, viel Glück und gute Beobachtung….

Schau das Video: Výbuchy

Rate article
Schreibe einen Kommentar