Werde ich aus dem Weltraum beobachtet?

Schau hoch. Welche Art von Erdbeobachtungstechnologie ist möglich?

Lust, dass dich jemand beobachtet? Schnall dich an, Rockwell, denn jemand ist es total. Im Moment richten Hunderte von Satelliten ihre gruseligen magischen Augen und Weltraumnasenlöcher auf die Erde.

Beobachten Sie jede… Bewegung… die Sie machen? Nun, nicht jede deiner Bewegungen. Wahrscheinlich keine deiner Bewegungen. Zumindest nicht genug, um den Thriller Pepsi-Hair-on-Fire Michael Jackson für den Hintergrundgesang zu gewinnen.

Derzeit umkreist eine Herde Erdbeobachtungssatelliten den Planeten. Allein die NASA hat mehr als ein Dutzend Satelliten in ihrem einfallsreichen Programm "Earth Observing System". Einige stellen sich das Land vor, während andere die Atmosphäre, die Ozeane, das Eis und sogar die Schwerkraft und die Magnetosphäre des Planeten messen.

Es gibt auch Landsat-Satelliten. Die erste wurde 1972 ins Leben gerufen, um die Erde für SCIENCE zu fotografieren. Viele der berühmtesten Bilder der Erde wurden von diesem Programm aufgenommen, und die Missionen laufen noch.

Landsat 8 wurde 2013 eingeführt, und für Landsat 9 werden vorläufige Pläne erstellt. Landsat 8 bildet alle 16 Tage den gesamten Planeten ab. Sie können bei einer Auflösung von 15 Metern nicht sehen, was Sie in Ihren Kaffee geben.

Die NASA beobachtet Sie derzeit nicht, aber sie überfluten Fotos der letzten 16 Tage. Wirklich, sie wohnen in der Vergangenheit bei dir. Sie haben weiterhin die Absicht, Ihnen Blumen zu schicken und Ihnen zu sagen, dass Sie wirklich hübsch sind, aber zuerst müssen sie den Mut aufbringen, Ihren Müll zu durchsuchen und einen ganzen Tag in ihrem Auto vor Ihrem Lieblingsrestaurant zu warten.

Möchten Sie sehen, was sie genau verfolgen und welche Geheimnisse sie aufgedeckt haben? Gehen Sie hier zu dieser URL – und Sie können die Bildarchive von den Landsat-Satelliten aus in nahezu Echtzeit durchsuchen. Sie können alle Arten von Regierungs- und persönlichen Geheimnissen sehen, wie die Jahreszeiten von Frühling zu Sommer oder möglicherweise eine Zeit, in der der See zugefroren ist.

Sie wundern sich wahrscheinlich über Bilder mit höherer Auflösung, wie Sie sie in Google Maps angesehen haben. Höchstwahrscheinlich wurden Sie betrogen. Die verrückten hochauflösenden Bilder, die Sie von Städten sehen, sind tatsächlich Fotos von Flugzeugen, die einige hundert Meter hoch fliegen.

Wenn Sie ein Flugzeug oder schwarze Hubschrauber sehen, die verdächtig um Sie herumfliegen, werden Sie möglicherweise überwacht. Andernfalls sind Sie wahrscheinlich in Sicherheit.

Ah, wen scherze ich? Wir haben alle John Oliver gesehen. Das geringste unserer Anliegen sind Kameras. Niemand sollte an einen winzigen kleinen Fliegenroboter denken, der sich an Ihren Nasenhaaren befestigt.

Worüber haben wir gesprochen? Oh, richtig! Wie wäre es mit Bildern aus dem Weltraum? Die besten im Handel erhältlichen Satellitenbilder haben eine Auflösung von 41 cm. Das ist ungefähr … so groß.

Ihr Alufolienhut von oben nimmt nur ein Pixel ein. Machen Sie es sich bequem, da dies kein technologisches Problem ist, sondern ein rechtliches Problem. Dies ist die höchste Auflösung, die Satelliten bieten durften.

Das ist richtig, ich sagte "waren". Eine Überarbeitung des Gesetzes ermöglicht es der nächsten Generation von Satelliten, wie dem kürzlich gestarteten Worldview-3-Satelliten, auf 31 cm zu kommen – so klein wie 25 sind zulässig.

Wie der Pressesprecher von Digital Globe feststellte, können sie feststellen, ob es sich bei Ihrem Fahrzeug um ein Auto, einen LKW oder einen SUV handelt. Das ist alles in Ordnung und gut, aber werden sie mich anrufen, wenn ich mich nicht erinnern kann, wo ich geparkt habe?

Natürlich haben wir keine Ahnung, welche Auflösung die leistungsstärksten Satelliten haben, da sie unvorstellbar klassifiziert sind. Wir wissen nicht, wie viele es gibt und wozu sie in der Lage sind, aber sie werden an Bord einiger der stärksten in den USA erhältlichen Raketen wie der Atlas 4 abgefeuert.

Wie sehen Sie aus? Gehen wir mit dem Hubble-Weltraumteleskop nach unten. Welche Auflösung haben sie? Niemand weiß. Sie können "Hubble auf die Erde gerichtet" googeln und sich über alle unordentlichen Komplikationen mit Auflösung und Geschwindigkeit informieren.

Die Gerüchteküche scheint zu glauben, dass sie etwa 15 cm groß ist, deutlich besser als die im Handel erhältlichen Optionen. Nicht genug Zuckerlöffel zählen, aber es könnte Sie in Ihrem Alufolienhut mit Verordnung anvisieren.

Werden Sie vom Weltraum aus beobachtet? Wahrscheinlich. Derzeit sind mehrere Satelliten über uns und andere Satelliten erfassen alle paar Tage Bilder Ihrer Region mit niedriger Auflösung.

Die mächtigsten Satelliten sind klassifizierte militärische Aufklärungsraumschiffe, und wir haben keine Ahnung, wozu sie fähig sind.

Holy Snowden, das klingt gruselig im Bereich "Hör auf, Snapchats über meine Schulter zu lesen, schwere Verschnaufpause".

Welche Konfiguration von Alufolienhut gefällt Ihnen am besten, um Ihre Gedanken vor orbitalen Mind-Control-Lasern zu schützen?

Podcast (Audio): Download (Dauer: 5:14 – 4,8 MB)

Abonnieren: Apple Podcasts | Android | RSS

Podcast (Video): Download (Dauer: 5:27 – 64,6 MB)

Abonnieren: Apple Podcasts | Android | RSS

Rate article
Schreibe einen Kommentar