10 "innovative" Raumfahrtunternehmen machen Fast Company zur jährlichen Zusammenfassung

Die jährliche Liste der "50 innovativsten Unternehmen" von Fast Company umfasst eine Firma, die daran arbeitet, einer Datenflut aus dem Weltraum einen Sinn zu geben.

Die Orbital Insight aus Mountain View in Kalifornien nimmt die Flut von Bildern auf, die von erdbildgebenden Satelliten stammen, und kanalisiert sie zu nützlichen und lukrativen Daten.

Das Unternehmen "analysiert monatlich mehr als eine Million Quadratkilometer hochauflösender Bilder von acht der größten Satellitenkonstellationen im Orbit und verwendet dann Machine-Vision-Algorithmen, um von der Wassermenge in den Reservoirs bis hin zu harten Zahlen alles aufzuzeichnen die Zahl der aktiven Fracking-Standorte in North Dakota bis zur Tiefe der Armut in Sri Lanka ", schrieb Fast Company in ihrer März-Ausgabe. [Fotos: Erstaunliche Bilder der Erde aus dem Weltraum]

Zu den Kunden von Orbital Insight zählen die NASA und mehr als 70 Finanzunternehmen.

"Der beliebteste Bericht", so das Magazin, "misst die Stärke des amerikanischen Einzelhandels, indem er die Anzahl der Autos auf den Parkplätzen der Einkaufszentren zählt und die täglichen Ausgaben der Kunden vorhersagt."

Fast Company veröffentlichte auch eine Reihe von Listen, in denen Unternehmen nach Sektoren betrachtet wurden. Unter der Kategorie "Space" hat das Magazin neun weitere Unternehmen für die Anerkennung ausgewählt: