Wöchentlicher Space Hangout: 30. Januar 2019: Rod Pyle spricht über "Space 2.0"

Gastgeber:
Fraser Cain (universetoday.com / @fcain)
Dr. Morgan Rehnberg (MorganRehnberg.com / @MorganRehnberg & ChartYourWorld.org)

Heute Abend begrüßen wir den Autor Rod Pyle, der sein neues Buch Space 2.0: Wie private Raumfahrt, eine wiederauflebende NASA und internationale Partner ein neues Weltraumzeitalter schaffen (BenBella Books, Februar 2019), in Zusammenarbeit mit der National Space Society diskutieren wird .

Rod Pyle ist ein Weltraumautor, Historiker und Journalist, der mit dem Jet Propulsion Laboratory der NASA und zuvor im Johnson Space Center zusammenarbeitet. Er hat 13 Bücher über die Geschichte und Technologie der Weltraumforschung und -wissenschaft für große Verlage in den USA, Großbritannien und Asien geschrieben.

Als Journalist erschien Rods Arbeit in Space.com, LiveScience.com, WIRED, Futurity, der Huffington Post, Popular Science und vielen anderen Print- und Online-Veranstaltungsorten. Er ist der leitende Herausgeber des vierteljährlichen Printmagazins Ad Astra.

Rod hat auch Dokumentarfilme zur Raumfahrt für The History Channel sowie Discovery Communications produziert. Er hat für die NASA / JPL und Caltech über Raumfahrt und Wissenschaft geschrieben und einen Leitfaden zur Ausbildung von Führungskräften für das Johnson Space Center / die Apollo Leadership Experience des Conference Board verfasst.

Rod spricht häufig über Raumfahrt und Führungskräfteentwicklung und ist regelmäßig Radio-Gast bei WGN / Chicago, KFI / Los Angeles und zahlreichen syndizierten Radioprogrammen. Außerdem veranstaltet er einen wöchentlichen Podcast im iHeart-Radio.

Er arbeitete in visuellen Effekten für die TV-Serie Star Trek: Deep Space Nine und die neue Battlestar Galactica und verbrachte ein Jahrzehnt am Griffith Observatory in Los Angeles.

Rod ist Absolvent der Stanford University und des Art Center College of Design in Pasadena, Kalifornien, und Mitglied der National Space Society, der Author's Guild, der National Association of Science Writers und ehemaliges Mitglied der Director's Guild of America Writer's Guild of America und Producer's Guild of America.

Ankündigungen:
Willst du unterstützen CosmoQuest? Hier sind bestimmte Möglichkeiten, wie Sie helfen können:
* Spende! (Streamlabs-Link) https://streamlabs.com/cosmoquestx
* Spenden Sie und fordern Sie Ihre Freunde auf, auch zu spenden! (Link Tiltify) https://tiltify.com/+cosmoquest-supporters/hangoutathon2018
* Kaufen Sie Sachen von unserem Redbubble https://www.redbubble.com/people/cosmoquestx
* Helfen Sie uns, Sponsoren zu finden, indem Sie unser Programm teilen und Spendenaktionen über Ihre Netzwerke durchführen
* Werden Sie Patreon der Astronomie Cast https://www.patreon.com/astronomycast
* Sponsor 365 Tage Astronomie http://bit.ly/sponsor365DoA
* Eine Kombination der oben genannten!

Wenn Sie dem beitreten möchten Wöchentliche Space Hangout Crew, besuchen Sie ihre Website hier und melden Sie sich an. Sie sind ein großartiges Team, das Ihnen helfen kann, an unseren Online-Diskussionen teilzunehmen!

Das All Stars Party, Dr. Paul Sutter, Fraser Cain, Dr. Pamela Gay, John Michael Godier und Skylias werden diesen Juni im Joshua Tree National Park sein – Informationen finden Sie hier unter astrotours.co/allstars.

Wenn Sie sich Dr. Paul Sutter und Dr. Pamela Gay anschließen möchten Kosmische Geschichten in der SouthWest Tour Im August 2019 finden Sie die Informationen unter astrotours.co/southwest.

Wir zeichnen den Weekly Space Hangout jeden Mittwoch um 17:00 Uhr Pacific / 20:00 Uhr Eastern auf. Sie können uns live im Space Magazine oder auf der YouTube-Seite des Weekly Space Hangout sehen – bitte abonnieren!

Das Wöchentlicher Space Hangout ist eine Produktion von CosmoQuest.

Podcast (wshaudio): Download (Dauer: 59:22 – 54,4 MB)

Abonnieren: Android | RSS

Podcast (wshvideo): Herunterladen (817,9 MB)

Abonnieren: Android | RSS

Rate article
Schreibe einen Kommentar