Blazare

Es gibt eine Liste der extremsten Dinge im Universum. In den 1970er Jahren erkannten die Astronomen jedoch, dass diese Objekte tatsächlich Millionen von Lichtjahren entfernt waren. Sie befanden sich außerhalb unserer Galaxie und doch waren sie so hell, dass sie alle anderen Sterne in ihrer Galaxie überstrahlten.

Was ist ein Blazar? Einfach ausgedrückt ist es der Kern einer aktiven Galaxie, in der die Galaxie von vorne ausgerichtet ist, sodass ein relativistischer Strahl, der aus der Galaxie herausstrahlt, direkt auf die Erde gerichtet ist.

Alle großen Galaxien scheinen supermassereiche Schwarze Löcher zu enthalten. Es gibt Zeiten, in denen sich diese Schwarzen Löcher aktiv von unfehlbarem Material ernähren. Tatsächlich versucht so viel Material, in das Schwarze Loch zu gelangen, dass es sich in einer Akkretionsscheibe um das Zentrum der Galaxie festsetzt. Der Gravitationsdruck ist so extrem, dass sich das Material auf Millionen Grad erwärmt und wie ein Stern wird, der eine enorme Menge an Strahlung emittiert. Das sich schnell drehende Schwarze Loch erzeugt ein starkes Magnetfeld, das das Material zu Strahlen aufwirbelt, die über und unter dem Schwarzen Loch explodieren. In diesen Jets gefangenes Material wird fast auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt und für Hunderttausende von Lichtjahren abgefeuert.

Wenn wir einen Blazar sehen, sehen wir ein aktiv fressendes Galaxiengesicht. Darüber hinaus ist einer der relativistischen Jets so ausgerichtet, dass er direkt auf uns gerichtet ist und wir die Strahlung sehen können, die sowohl vom Schwarzen Loch als auch vom Jet emittiert wird.

Obwohl diese Blazare bis zu 9 Milliarden Lichtjahre entfernt sein können, sind sie mit Instrumenten auf der Erde immer noch nachweisbar. Das ist hell.

Wir haben viele Artikel über Galaxien für das Space Magazine geschrieben. Hier ist ein Artikel über eine kürzlich durchgeführte Blazar-Beobachtung.

Wenn Sie weitere Informationen zu Galaxien wünschen, lesen Sie die Hubblesite-Pressemitteilungen zu Galaxien und die Wissenschaftsseite der NASA zu Galaxien.

Wir haben auch eine Episode von Astronomy Cast über Galaxien aufgenommen – Episode 97: Galaxien.

Rate article
Schreibe einen Kommentar